Frage von federkleid, 16

Warum finde ich nur schlechtes an mir?

Hallo , ich habe zurzeit so eine Phase wo ich immer mehr über mich nachdenke .

Zu mir : Ich bin 13 Jahre und gehe in die 8. Klasse . Ich spiele bei einem Jugendcirkus Diabolo ( seit diesem Schuljahr ) und ich mache Schwarzlicht und Lichttheater ( schon 2 Jahre )

Alle meine Freunde können was richtig gut , zB zeichnen , reiten , tanzen Aber ich kann einfach garnix . Wenn ,ich jemand fragt was ich gut kann sag ich immer nur schlechte Sachen , wie Zb nerven . Meine Freunde sagen das ich singen kann , aber das finde ich nicht . Ich finde nur schlechtes an mir , zb das ich fett bin .

Wie kriege ich wieder Selbstbewusstsein und kann auch etwas gutes über mich sagen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Powerslave13, 15

Ich glaube, dass geht vielen Menschen so...

Ich hatte in einer bestimmten Zeit auch mal das Gefühl, dass ich nichts kann :P Ich glaube das liegt daran, dass ich andere Leute gesehen habe und das gleiche gut können wollte. Wenn man aber selber Hobbies findet, die man gut kann, ändert sich das. :)

Kommentar von federkleid ,

Problem : Ich habe kein Hobby was ich gut kann .... :/

Antwort
von eqqqal, 16

Hör auf pessimistisch zu sein und schau dir Menschen an die weniger haben, anstatt die die mehr haben.

Antwort
von nordseekrabbe46, 9

FDH und nichgt so pessimistisch. Singen ist was schönes geh in einen Chor

Kommentar von federkleid ,

Wir haben so Projekte bei uns in der Schule in denen wir eingeteilt wurden und da bin ich in Chor eingeteilt werden .

Bei uns in der Nachberstadt gibt es auch eine Art Singakademie mit einem Chor , aber ich würde mir komisch vorkommen wenn ich dahin gehen würde ......

Antwort
von gerti77hotchick, 7

Das wird noch glaub mir...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten