Frage von manuu8, 40

Warum finde ich keine richtigen Freunde :0?

Hey :), also zu mir: Ich bin männlich und 14.Ich hatte noch nie wahre Freunde,entweder wurde ich nur zum Kiffen oder Saufen (hab beides aufgehört) und/oder zu irgendwelchen straffälligen(!) Aktionen überredet (zum Beispiel eine Palette auf dem Lidl-Parkplatz anzünden und danach vor der Polizei wegrennen).Und Nein ich bin nicht Stolz auf solche Sachen,sondern schäme mich dafür!In der Zeit ist meine Leistung in der Schule auch extrem gesunken. Ich habe auch eigentlich kaum noch Kontakt zu diesen Personen.Aber wirklich wahre Freunde hatte ich noch nie wirklich und mir fällt immer wenn diese Personen mich verraten haben ,auf wie falsch sie denn eigentlich sind. Wo oder wie finde ich Freunde die zu mir halten und mich unterstützen? Danke im voraus :D

Antwort
von ZEROCIRCLE, 11

Hab auch keine, bin 15 :P alles nur CkotzD suchtende Spasstis... am liebsten hätte ich ne Freundin das wäre so viel besser und man hätte dann ja ne Art besten Freund ^^

Kommentar von manuu8 ,

Haha ist so! :D

Kommentar von ZEROCIRCLE ,

aber man weiss ja wie hyperpubertäre Mädchen so sind ne? ^^ und das doofe ist das alle girls die ich interessant finde immer irgend ne sache an sich haben die gar nicht passt z.B. nen besten freund, geht nich find ich!

Antwort
von WhiteRabbitx333, 16

Unterhalte dich doch mal mit klassenkameraden, die sauber sind.

Oder such dir n hobby und lern darüber leute/freunde kennen.

Von Leute die nur mist bauen sollte man sich fernhalten...die bringen einen auch nicht weiter.

Und von bestimmten stoffen ebenso, dir gehts vielleicht beim konsum ein paar stunden super und dann kommst du davon runter und alles ist mist. Nebenbei machst du deinen Körper damit kaputt.

Manchmal so kaputt, das es nicht mehr heilbar ist ;)

Gruß whiterabbit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten