Frage von MaybeltsLove, 29

Warum finde ich, dass ich in reallife anders ausschaue?

Hallo

Ich finde, dass ich wenn ich die Vorderkamera aufmache anders ausschaue, als wenn ich mich im Spiegel anschaue. Andere sagen das stimmt nicht, ich schaue bei allen Fotos so aus wie immer (egal ob mit oder ohne Filter) Gibts da einen Grund oder nicht? Was glaubt ihr?

Danke

Antwort
von Pangaea, 22

Das ist keine Glaubensfrage. Auf Fotos siehst du so aus, wie die anderen dich sehen, aber wenn du in den Spiegel schaust, siehst du alles spiegelverkehrt. Und so sieht man sich selbst eben meistens.

Deswegen finden die meisten Menschen sich auf Fotos "fremd", während alle anderen finden, dass diese Menschen auch auf dem Foto ganz normal aussehen.

Kommentar von sklaventr3ber ,

ist in minecraft genauso.. in der ego perspektive sieh ich besser aus als in der third person...

Antwort
von prelude89, 19

Zum einen zeigt der Spiegel seitenverkehrt und da niemand ein absolut symmetrisches Gesicht hat sieht das schonmal anders aus.
Und zum anderen schau dir das winzige Loch der Kamera an und Vergleich das mal mit deiner Pupillenöffnung im Auge. Von diesem kleinen Punkt aus und dem kurzen Abstand zB beide Ohren gleichzeitig drauf zu bekommen ist fast unmöglich. Die kleine Kamera verzieht also das ganze Gesicht.

Antwort
von mellylove93, 26

das kommt immer auf die perspektive und spieglung an. Wenn du dich in einen spiegelnden fenster anguckst siehst doch nochmal anders aus ^^

Antwort
von Sommerischebbes, 21

Ich finde das auch immer, dass ich ganz anders aussehe als mit der vorderkamera :)

Antwort
von sklaventr3ber, 29

naja du siehst dich immer nur in der ego Perspektive während alle anderen dich in der third person Perspektive sehen also ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community