Frage von Devrim34, 20

Warum fallen Fangirls direkt ihn Ohnmacht?

Ich habe wieder davon gelesen, dass dutzende Fangirls bei einem ihrer Idole in Ohnmacht gefallen sind.

Ich verstehe, dass man mit Menschen sympathisiert, aber was genau muss im Kopf dieser Menschen vorgehen, dass sie für eine Person in Ohnmacht fallen, die sie rein objektiv überhaupt nicht kennen? Zu meiner Zeit haben die sich auch wie verrückt für Tokio-Hotel und Gott weiß was geritzt, ich kenne keinen Typen, der sich so benimmt:

Sind Mädchen in einem bestimmten Alter irgendeiner Art - nun ja - Behinderung ausgesetzt oder wie darf man das verstehen? Klingt gemein, aber so ein Verhalten ist doch echt jenseits von gut und böse.

In älteren Alterskreisen sind es dann irgendwelche Instagram-Follows und noch später der Kontostand:

Versteht mich nicht falsch, ich verurteile das nicht, aber wieso genau ist das weibliche Geschlecht größtenteils so anfällig für solche Dinge? Fame, Geld etc.

Antwort
von jakkily, 5

Die Pubertät ist keine Behinderung, sie ist eine Zeit der Entwicklung und der Veränderung, in der die Synapsen neu verschaltet werden.

Viele Mädels, die ihren Idolen hinterherstalken, die vergessen oftmals die Befriedigung ihrer Grundbedürfnisse, schlafen oftmals vorher wenig und wenn dann das Idol in Sichtweite kommt, dann verändert sich nun mal auch die Atmung, was dann zur Ohnmacht führen kann...

lg, jakkily

Antwort
von Rocker73, 4

Das ist mitnichten eine Behinderung, oder irgend etwas in dieser Art.

Es ist einfach nur die Superlative von Fanliebe, das gab es schon zu Zeiten Vivaldis, von der Beatlemania brauch ich garnicht zu sprechen...

Die Person, die mit ihren Liedern ihr Leben verändert hat, Songs geschrieben hat, die etwas in jemanden berühren, da verstehe ich es, wenn man da anfängt, hysterisch zu werden.

LG

Antwort
von gadus, 4

Schau einmal hier:http://www.apotheken-umschau.de/ohnmacht   LG  gadus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten