Frage von racer3443647374, 67

warum fahren so wenige leute lancia oder alfa romeo?

Antwort
von rotesand, 23

Das Image der Wagen ist schlecht, es gibt wenige Händler/Werkstätten & die Unterhaltung ist verhältnismäßig teuer. Außerdem sind das Autos nicht für die Masse, sondern an sich schon Hersteller, die eher bestimmte Klientel/Zielgruppen erfreuen.. das kannste nicht mit Ford oder Opel vergleichen!

Außerdem kennt man ja die VW-Hörigkeit der Deutschen --------> man schaut sich nicht nach Alternativen um die vllt. sogar besser wären, beklagt sich dann über die Abgasmanipulation & schimpft, ehe man ein Jahr später beim nächsten Autokauf natürlich wieder den TDI von VW wählt.

Antwort
von MehrPSproLiter, 26

Diese Autos hatten in den letzten Jahren Probleme. Zu viel Gewicht, Vorderrad und anfällige Tecknik. Das soll sich mit den neuen Modellen ändern.

Antwort
von kleinermuck20, 20

Fahre einen Alfa Spider 939;) und warte auf wärmere Tage;)

Antwort
von HelmutPloss, 37

Weil diese Modelle nicht so beliebt sind. Warum auch immer.

Antwort
von Antraxxx, 27

Mann hat ja in Deutschland so wenig vergleichsmöglichkeiten!

Und wenn Du in deutsche Zeitschriften odere Autosendungen kugst, hörst Du immer bloß: Ja die deuitschen Autos Die sind toll und gewinnen jeden vergleich.

Aber das macht wohl jedes Land.

Antwort
von RefaUlm, 19

Bin selbst bis vor einem Jahr einen 147 1.6 TS mit 120 PS gefahren, geiles Teil und wesentlich cooler als so ein 08/15 Golf!

Antwort
von dogmama, 40

weil es schönere und bessere Autos gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten