Frage von linettehxs, 247

Wieso fahren fast alle Wohlhabende Leute einen Mercedes?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 65

Hallo!

Dass ein Mercedes ein Luxusprodukt war das nur Leute hatten "die Geld hatten" war früher so.. seit es kleinere Wagen der Marke gibt, etwa seit Beginn der 80er als der 190er (Baureihe W201) auf den Markt gekommen ist, sind Autos von Mercedes allgemein kleiner, sparsamer, erschwinglicher & somit auch immer beliebter bei Leuten, "die nicht unbedingt in der CHefetage sitzen". Fahre auch einen C180.

Außerdem gab es früher so gut wie keine Alternativen zu Mercedes.. höchstens Opel mit Wagen wie der KAD Reihe oder dem Senator.. den hatte mein Opa, bevor er 1989 auf Mercedes umstieg (mit 64), vorher ist er immer große Opels gefahren. Er war Handelsvertreter von Beruf und hat recht gut verdient. Die großen Opels waren qualitativ vergleichbar mit Mercedes ---------> aber eben günstiger & dadurch manchen "Reichen" nicht teuer genug, weil man oft durch die Autos den Reichtum nach außen tragen wollte.. BMW war damals grenzwertig, die noch nicht wirklich akzeptierte Marke Audi endete mit dem Audi 100 und irgendwas um die 120 PS.. also nix wirklich "Luxuriöses".

Inzwischen ist meine Beobachtung, dass "wohlhabende Leute" eher dann Mercedes fahren, wenn sie ein gewisses ALter erreicht haben (über 50, eher über 60). Vorher fahren sie meistens irgendeinen Audi oder BMW, allerdings meistens SUV Modelle oder Kombis. Die "klassische" Limousine wie Mercedes S-Klasse oder den Audi A8 fahren überwiegend ältere Leute. Meine subjektive Beobachtung :)

Antwort
von Manuel353, 138

Mercedes ist Qualität und Statussymbol. Es gibt Leute die ihr ganzes Leben arbeiten um sich als Rentner den Traum vom Mercedes erfüllen zu können.

Antwort
von AnyBody345, 91

Es fahren nicht alle wohlhabenden Menschen einen Mercedes. Ich glaube es ist eine Philosophie an die man glaubt.

Antwort
von 1992peggy, 115

Mercedes Benz fahrer heute nicht nur besser verdienende Menschen, auch andere können sich solch ein Auto leisten.

Antwort
von PainFlow, 121

Weil sich diese in "Bonzen" diese Wägen eventuell nur leisten können?!

Kommentar von serdaratik ,

*neider*

Kommentar von PainFlow ,

Habe selber einen CLA, wollte nur die Frage für ihn veranschaulichen bzw. in seinem Stil beantworten. Aber Kopf hoch mach dir nichts draus. ;-)

Kommentar von serdaratik ,

Blamage 😂😂😂 aber k ...

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 55

Welcher Statistik hast du diese Ausage entnommen?

Antwort
von Rockuser, 72

Weil sie sich nichts besseres leisten können.

Antwort
von wolfram0815, 95

Kennst du den Begriff der "selektiven Wahrnehmung"?

Antwort
von MehrPSproLiter, 105

Das stimmt nicht.

Antwort
von Andreb1998, 60

Das kann man so nicht sagen..
Genau so viel Mensch fahren einen Audi oder BMW... Mercedes ist nunmal eine gute Marke und dann gibt man auch mal etwas mehr Geld dafür aus..

Antwort
von omnibusfreakn, 78

Stimmt nicht. Viele Bonzen fahren auch B M W.

Kommentar von linettehxs ,

Auch. Ändert aber nichts an den Mercedes-Fahrern

Antwort
von Hannes040400, 83

weil Mercedes schon dieses Image hat.

Antwort
von Jomi225, 46

Guten Tag

War vor 20-30 Jahren so. Heute kann sich jeder Mienenarbeiter über diverse Umwege und ohne Butter auf dem Brot einen Mercedes leisten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von BestOnce, 58

Statussymbol und Qualität
Aber die A Klasse fahren auch Normalos

Kommentar von wolfram0815 ,

Bist du sicher? Ich kenne einen sog. "Bonzen". Er hat u.a. einen Smart und einen alten japanischen Kleinbus. Einen Audi A6 hat er zwar auch(gebraucht gekauft), aber der ist auch schon über 13 Jahre alt. Alle Benzfahrer, die ich persönlich kenne, sind totale Normalos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten