Frage von bobmalikbass, 44

Warum fahre ich Longboard und Skateboard goofy, aber Waveboard regular?

Ich hab heute mal das Waveboard meines Neffen ausprobiert, und dabei sind mir 2 Sachen aufgefallen: 1. Mit dem Ding is n Ollie unmöglich und 2. ich kann auf dem Ding nur regular fahren, obwohl ich standartmäßig eigentlich goofy fahre... Jetzt stellt sich mir die Frage: Is das normal? :P Ich hab nämlich drüber nachgedacht, mir so ein Streetboard zu hohlen (https://www.youtube.com/watch?v=6kaBEJg1V5Q), das sich ja anscheinend ähnlich fährt wie ein Waveboard... Und da müsste ich eben vorher wissen ob ich mich nach nem goofy oder nem regular Teil umschauen soll, da ja die Füße ans Board geschnallt werden,  man ergo vorher wissen muss, wie rum man auf dem Board steht. Vielleicht is es auch möglich, die Schlaufen am Board zu drehen, mal kucken... LG Malik

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 26

kann es sein das du mongopusher bist oder warst?

das würde das nämlich erklären.

im grunde ist es nämlich nicht so das die leute eindeutig "nur goofy" oder "nur regular" sind, es gibt durchaus leute die "weder noch" sind, mongopusher zum beispiel, die können oft beides ein bisschen (pushen in einem, und stehen im anderen stand) ... und es gibt auch einige profis, bspw. Paul Rodrigez die sowohl regular als auch goofy ziemlich identisch fahren und keine klar bevorzugte fahrweise haben.

gibt es auch bei den händen, ich kann bspw. sowohl mit rechts als auch mit links schreiben, und kann auch mit beiden händen sowohl messer als auch gabel benutzen... (bin quasi "beidhänder")

also... ja... kann schon sein das du mit beiden gut klar kommst... um die frage zu beantworten:

ist das normal? ja, wenn es dir leicht fällt ist das für dich normal. aber es ist generell eher ungewöhlich, einfach weil es bei den wenigsten so ist.

Kommentar von bobmalikbass ,

Ich pushe eindeutig nicht mongo und habe auch noch nie... (Gott sei dank!)
Ich kann schon auch switch fahren, is aber deutlich schwerer für mich... Ich würde schon sagen, dass ich eindeutig goofy bin! Aber Danke für deine Antwort!

Antwort
von PlayerN, 28

Es liegt daran, dass du bei einem Waveboard nie direkten Bodenkontakt hast. Würde dir von einem "Streetboard" abraten, da es momentan noch keinen namhaften Hersteller gibt der sie produziert. Was aber ähnlich ist, ist ein Longbord als Dancer. https://www.skatedeluxe.de/de/komplett-longboards?&value[1][]=6

Kommentar von bobmalikbass ,

Mein Lieblingslongboard is momentan ein Tsunami Dancer 46, fährt sich für mich einach besser als zum Beispiel mein Bhangra, das ich wieder verkauft hab! Übrigens ne super Marke... Wollte blos mal was neues ausprobieren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten