Frage von dancingqueen0, 112

Warum fängt jeder was mit einer anderen an?

Hallo ihr lieben Leute, Ich bin 18 und hatte natürlich auch hin und wieder intensiveren Kontakt zu Jungs. Mein Problem ist jedoch, dass es egal wie gut es zwischen uns läuft zu einer richtigen Beziehung kommt. Das ganze läuft immer nach dem gleichen Schema ab: - ich lerne einen netten Jungen kennen - man lernt sich kennen, merkt, dass man sich gegenseitig toll findet, man trifft sich - nach einiger Zeit, sagen wir mal ca. 3 bis 4 Monate, hat er eine andere am Start, woraus meistens sogar eine ernsthafte Beziehung wird

Jetzt meine frage an euch: Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte? Das macht mich langsam echt fertig, da es wirklich jedes mal der gleiche Ablauf ist. Das heißt doch das ganze muss irgendwie an mir liegen, oder? Was mache ich falsch?

Vielen Dank schonmal im voraus, ich hoffe ihr könnt mir helfen. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PicarderKoenig, 20

Also ich als Junge mach das so, wenn ich eine interessant finde, sie aber nicht gern oft Sex hat bzw. wenn sie nicht gut darin ist, oder ewig braucht um überhaupt mal intim zu werden.
Ist das bei dir so?

Kommentar von dancingqueen0 ,

Ja. Ich muss wohl zugeben, dass ich da echt lange brauche. Aber wenn der Kontakt schon abgebrochen ist bringt es auch nichts mehr es nochmal zu versuchen oder? 

Naja, danke. Jedenfalls weiß ich jetzt, dass es was ist, woran ich arbeiten kann 😅

Kommentar von PicarderKoenig ,

Doch, könnte schon klappen wenn du halt etwas "verruchter" auftrittst. Aber ehrlich gesagt, mach bitte keine Sachen mit nem Typen bei denen du dich noch nicht wohl fühlst nur um ihm zu gefallen.

Antwort
von Panazee, 62

Wenn ich mich 3 - 4 Monate lang mit jemandem treffe und es kommt nicht einmal zu einem Kuß, dann gehe ich davon aus, dass die Person kein Interesse an mir hat.

Kommentar von dancingqueen0 ,

Ja klar, das würde ich ja verstehen. Das ist aber nicht der Fall. Es kommt zu küssen und ähnlichem und es läuft auch immer ne Zeit lang richtig gut. 

Dann wird alles auf einmal weniger, bis kaum noch Kontakt besteht, bis ich dann erfahre, dass es da ne neue gibt. 

Antwort
von butterflyy321, 59

Vielleicht bist du einfach nicht so eine, die nach dem zweiten Date direkt mit nem Typen ins Bett steigt (das ist auch gut so).
Aber manche Jungs wollen halt genau das, wenn du es nicht tust, dauert es zu lang und sie müssten ja kämpfen..... Viiiiel zu aufwändig.
Mit Sicherheit kommt der richtige noch, es liegt ganz bestimmt nicht an deinem Charakter oder Aussehen! :)

Kommentar von dancingqueen0 ,

Vielen Dank, echt lieb, wie du das schreibst. :)

Den Gedankengang hatte ich auch schon, weswegen ich auch schonmal etwas früher mehr zugelassen habe. Aber am Ende war es genau das gleiche Spiel. 

Kommentar von butterflyy321 ,

Vielleicht warst du dem Typen immer noch nicht schnell genug. Da kannst du auch froh sein, denn so gerätst tu keinen A.... in die Falle, lieber wartest du auf einen, der es ernst meint und nicht nur um das eine geht..

Antwort
von Sundown12, 56

Heist nicvt das was an dir falsch ist bist bestimmt n nettes Mädchen ich fand meine erste Freundin auch erst mit 19 obwohl meine Freunde da auch schon längst Beziehung etc hatten nicht schlimm gib die Hoffnung nicvt auf einer wird bestimmt erkennen das du eine bist bei der sich das warten lohnt

Antwort
von Russpelzx3, 20

Vielleicht zeigst du dein Interesse nicht deutlich genug.

Antwort
von beaven, 21

Vielleicht bist du ihnene zu anstrengend und ergreifst zu wenig die initiative? Oder kommen sie mit der neuen zusammen obwohl ihr in einer beziehung seid?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten