Frage von DoyschlandGud, 82

Warum fällt die Erde nicht runter?

Also unterr der erde ist ja ein vulkan aber die erde stürzt nicjt ab obwohl Schwerkraft herrscht. Hää? Wie geht das?

Antwort
von dompfeifer, 6

Vulkane sind nicht "unter der Erde", sondern an der Erdoberfläche.

Die Erde befindet sich wie alle Himmelskörper, Meteore oder antriebslose Raumschiffe/Raumsonden/Weltraumraketen im freien Fall. 

Was sollte da warum und wohin "abstürzen"? Die Frage ergibt keinen Sinn!

Antwort
von Attagus, 45

Wo soll den unter der Erde ein Vulkan sein? Und wohin soll die Erde denn stürzen? Die Masse der Sonne hält die Erde in einer mehr oder weniger konstanten Umlaufbahn.

Kommentar von Startrails ,

Hm, ich denke eher, dass er meint, warum die Erdkruste über manchen Magma-Kammern nicht einstürzt. Kann mich auch irren, aber das wäre für mich am sinnvollsten in diesem Zusammenhang :-)

Antwort
von MalinoisDogBlog, 19

Bist ja hier neu also erklär ich dir mal was
umso mehr trollbeiträge du Postest umso auffälliger wird es !;)

Antwort
von EinfachMomo2016, 27

Weil ist die Erde oben wir man uns loben :)

Antwort
von Creatiiiv, 21

Wohin soll sie denn fallen? Der all ist ein raum ohne oben und unten?

Ein apfel k
Fällt auf den boden weil ihn dir erde und der erdkern anzieht aber sowas gibt es im all nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten