Frage von sabine097, 144

warum fällt das Wasser nicht von der Erde?

Ich meine die Erde ist ja rund, also warum fällt das Wasser nicht von der Erde? :D

Antwort
von Intermundia, 41

Ich antworte ebenfalls mit "Erdanziehungskraft". Warum sollte ausgerechnet das Wasser nicht von der Erde angezogen werden?

Antwort
von gerolsteiner06, 81

Gravitation = Schwerkraft = Erdanziehungskraft

hat nix mit Sauerstoff zu tun, alle gase bleiben auch auf der Erde wegen ...siehe oben

Antwort
von NoHumanBeing, 63

Weil die Gravitationskraft genau genommen nicht "nach unten" (wo soll das sein), sondern zum Schwerpunkt der Erde hin wirkt.

Antwort
von ollikanns, 69

Gravitation. Du fällst ja auch nicht von der Erde.

Antwort
von crazycatwoman, 75

aus dem selben grund, weshalb wir nicht runterfallen

Antwort
von howelljenkins, 74

wegen der schwerkraft womoeglich ...

Antwort
von henzy71, 69

aus dem gleichen Grund, warum die Australier und Neuseeländer nicht von der Erde fallen. Wegen der Erdanziehungskraft.

Antwort
von AndiKing666, 49

Äh Anziehungskraft?! Schon mal gehört? Du fällst ja auch nicht von der Erde ;-)

Antwort
von SiViHa72, 78

a) sie ist nicht rund und b) es fällt doch runter?

Siehe mal Erik der Wikinger. Oder Terry Pratchetts Scheibenwelt.


Ook, the turtle moves!!


Antwort
von DasPigi, 77

Wegen der anziehungskraft >_<

Antwort
von BellaKnows, 32

Schwerkraft :D 

Antwort
von HelpToGo, 77

Wegen der Gravitation und dem Sauerstoff (glaube ich).

Antwort
von Aleqasina, 45

Das ist ein gutes Argument für das Hohlkugelmodell. Das Wasser kann gar nicht raus aus der Kugel! ;-)
Für das Hohlkugelmodell spricht ja auch die Form unserer rundgelaufgenen Absätze. :-D

Antwort
von MonkeyKing, 20

Du bist so lustig.

Kommentar von sabine097 ,

:D

Antwort
von MisterX77, 61

Masse = Anziehungskraft

Antwort
von noname68, 62

aus dem gleichen grund, warum du nicht runterfällst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten