Frage von Teggen2002, 46

Warum fällt beim iPhone 5 der Akku immer so schnell runter?

Wenn meine Mum das iPhone vom Akku wegnimmt, hat es z.B. 80%. Wenn sie aber nach einer Minute wieder draufschaut, hat es nur noch 14%. Warum?

Antwort
von SYSCrashTV, 6

Ersteinmal meinst du wahrscheinlich wenn sie das Ladekabel absteckt!

Das ist nicht normal, ist ein klares Zeichen, dass der Akku defekt ist.

Du kannst dir nun aussuchen, ob du den Akku selber wechselst oder das von einem Fachmann tun lässt.

Der Fachmann kostet wahrscheinlich so 50€+, eine eigene Reparatur kostet ein wenig Zeit und ca. 20€.

Antwort
von ItsFuckinZomboy, 7

Hey Teggen2002,
Ich benutze selbst ein iPhone 5/5s.
Ich habe herrausgefunden, das (ich mit Jailbreak, ios 9.0.2) seit dem Update diese "Anzeige-Fehler" auftreten. Wenn du z. B. eine Powerbank besitzt, kannst du das Handy (falls kein Stecker vorhanden ist) für 1-2 Minuten daran anschließen. Dies dürfte deinen Akku zum vorherigen Akkustand zurückrufen, und voll Nutzbar machen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von 420dagiboy, 20

Der akku hat eine bestimte lebensdauer die beinso 1000 vollständigen aufladungen liegt. Wahrscheinlich hat der akku diese erreicht.

Gruss

Antwort
von Snickerseater, 17

vllt. ist der akku schon alt

oder deine mutter hat nie geschaut, dass der akku einmal ganz leer und anschließend wieder ganz voll gemacht wurde (soll man immer am anfang machen)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten