Frage von kopfausstein, 45

Warum fährt mein PC in der Nacht aus dem Standbymodus hoch?

Moin! Bei meinem alten PC (win 7) hatte ich das Problem schon, dass er immer wieder aus dem Standby hochgefahren wurde, keine Ahnung weshalb. Nun habe ich einen komplett neuen PC auf dem ich von Win 7 zu Win 10 geupgradet habe. Das Problem tritt hier wieder auf, nur dass der PC (ich bin mir sehr sicher) immer um 3:41 aus dem Standby geweckt wird. Ich habe keine Ahnung warum es so ist und möchte es unbedingt beheben!

Danke! Justin

Antwort
von LiemaeuLP, 14

Vllt hast du wake up on lan aktiviert bzw die netzwerkkarte kann den pc aus dem energiesparmodus holen. Mach mal den Geräte Manager in den Systemsterung auf und gehe da auf deine netzwerkkarte und unter dem reiter energie dass dann deaktivieren

Antwort
von 19tmg00, 35

Die einfachste Lösung wäre wohl den PC herunterzufahren und dann hinten das Netzteil auszuschalten.
Ansonsten paranormal activity

Antwort
von tactless, 30

Kappe mal deine Internetverbindung und schau mal ob es dann immer noch passiert! ;) 

Kommentar von kopfausstein ,

Und an was würde es dann liegen wenn es tatsächlich nicht mehr passieren würde?

Kommentar von tactless ,

Daran dass Windows immer Nachts unter anderem die Update-Server anfunkt. 

Antwort
von Stahlregal, 18

Ich haette auch auf doe internetverbondung getippt. Wuesste das aber nicht naeher zu erklaeren, ausser das in der Nacht in der regel eine neue verbindung aufgebaut wird.

Antwort
von HenrikHD, 20

Kann es sein das dein Pc immer um die Uhrzeit was macht (z.b Virenscann, Defragmentieren?)

Kommentar von kopfausstein ,

Wüsste nicht dass ich etwas der Art eingestellt habe, Virenscan wird immer nur manuell ausgeführt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community