Frage von Sargon149, 97

Warum fährt die amerikanische Feuerwehr aus verschiedenen Richtungen zum Brandobjek?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Feuerwehr112112, 38

Das ist nicht nur bei den Amis so, sondern das gibt es auch in Deutschland.

Warum ist das so ?

Der Brandschutz muss immer sichergestellt sein. Deshalb fahren von vielen verschiedenen Wachen die benötigten Fahrzeuge zum Einsatzort.

Ohne dabei den Brandschutz im eigenen Stadtteil nicht zu vernachlässigen.

Bei einer freiwilligen Feuerwehr auf dem Lande ist das was anderes.
Dort sind Dimensionen an unterschieden..
Angefangen bei den Einsatzzahlen pro Jahr im Vergleich zu einer Berufsfeuerwehr kann man dies schon erklären.

Kommentar von Feuerwehr112112 ,

und natürlich wird auch auf dem Lande niemals ein einziger Löschzug zu einem Wohnungsbrand alarmiert. deshalb kommt auch auf dem Lande die Feuerwehren aus verschiedenen Richtungen

Kommentar von Nomex64 ,

Natürlich gibt es auch auf dem Lande Einsatzstichworte wo nach AAO nur eine Löschzug geschickt wird und dann ist auch mal eine Wache leer.

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 52

Weil die Feuerwehren in der USA anders aufgestellt sind als z.B. in Deutschland. Wenn du dir das FDNY oder die Serie Chicago Fire anschaust wirst du feststellen das die auf relativ kleinen Wachen ziemlich dezentral untergebracht sind.

In Berlin gibt es 35 BF und 56 FF Wachen wobei die FF Wachen in aller Regel gemeinsam mit einer BF untergebracht sind. In Chicago, einer Stadt vergleichbarer Größe gibt es fast 100 Standorte.

Wenn es nun zu einem größeren Ereignis kommt so werden verschiedene Einheiten in einem Rendezvousverfahren zusammen gezogen. Das passiert in den USA eher als in Deutschland, einfach weil in Deutschland mehr Kräfte pro Wache im Dienst sind.

Du wirst es aber auch Deutschland erleben das die Kräfte aus verschiedenen Richtungen kommen, und das sowohl in der Großstadt als auch auf dem Lande. So erst letztens passiert als deutsche Feuerwehren sogar in Dänemark im Einsatz waren. http://www.feuerwehrmagazin.de/nachrichten/einsatze/deutsche-kraefte-unterstuetz...

Kommentar von Feuerwehr112112 ,

das Rendezvou verfahren Gibt's auch in Deutschland... nicht nur bei den Amis. deshalb kann ich deine Antwort nicht zustimmen bei folgendem Punkt: "das passiert in den USA eher als in Deutschland, einfach weil in Deutschland mehr Kräfte pro Wache im Dienst sind." falsch! laut deiner Aussage müsste wenn es brennt eine wache komplett zum Einsatzort hinfahren. was aber nicht geht, da dann der Brandschutz für den kompletten Stadtteil nicht mehr sichergestellt ist. bedeutet also, es fahren immer nur paar Fahrzeuge von verschieden wachen in der Umgebung zum einsatzgeschehen. niemals eine komplette Feuerwache. bei einer freiwilligen Feuerwehr, ist das was anderes.

Kommentar von Nomex64 ,

laut deiner Aussage müsste wenn es brennt eine wache komplett zum
Einsatzort hinfahren. was aber nicht geht, da dann der Brandschutz für
den kompletten Stadtteil nicht mehr sichergestellt ist.

Ich kann dir eine menge Städte nennen wo das so ist, viele BF in Deutschland haben nur eine oder zwei Wachen im Stadtgebiet. Die rollen bei bestimmten Stichworten komplett. Das können wir und in Deutschland auch leisten weil wir in aller Regel noch das System der Freiwilligen haben. Da wird dann nachalarmiert und die Freiwilligen besetzen die Wachen.

Das es auch in Deutschland zu Rendezvous kommt habe ich nicht in Abrede gestellt. Wenn die Berliner Feuerwehr z.B. einen Brand 3 hat kann das eine Wache nicht mehr allein abarbeiten.

Hier mal ein Beispiel aus Stuttgart https://www.youtube.com/watch?v=dCkYQGVEphY da ist die Wache auch quasi leer.

Kommentar von Jenkyll ,

Also ich habe die Wache 6100 Marzahn schon öfters komplett leer gesehen. Du bist hier der, der Unsinn schreibt.

Antwort
von Mortyy, 53

Aus verschiedenen Richtungen das Feuer angehen, um es gleichmäßig von allen Seiten zu löschen. Ansonsten könnte es sich ja zu einer Seite hin ausbreiten wägrend alle auf der anderen Seite löschen

Keine Ahnung ob das stimmt, aber es wäre eine spontane logische Erklärung

Kommentar von Sargon149 ,

Ja aber da kann ja einfach ein truck/einheit um die ecke bzw um das haus herumfahren - die fahren aber eine komplett andere Route von der wache bis zum Einsatzort

Antwort
von Typausulm, 20

Weil es mehr wachen gibt die dafür kleiner sind. Und diese Wachen sind in der ganzen Stadt verteilt. Und wenn man vorne Kräfte braucht kommen die von den umliegenden wachen die halt um das Brennende Haus oder was auch immer verteilt sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten