Frage von H200066, 45

Warum fährt der PC ganz langsam hoch?

Hallo der PC meiner Mutter braucht ca.15 min bis er hochfährt und auch danach läuft er sehr langsam! Habe schon defragmentiert und auch schon alles ausgeschalten (Häckchen raus gemacht ) beim hochfahren. Was kann ich noch probieren?

Antwort
von Jogi2016, 25

Hi,

wenn

  • der RAM zu gering ist oder
  • die Festplatte fast voll ist

kann es ebenfalls zu sehr langen Ladezeiten kommen.

Eine Neuinstallation (wichtige Daten und Seriennummern vorher sichern) hilft in der Tat häufig.

Gruß

Antwort
von xSimonx3, 22

Hast du die technischen Daten gerade vorliegen?

Ich würde an deiner Stelle mal den PC ganz neu aufsetzen, dann sollte das auf jeden Fall schneller werden. Wenn du dort viele wichtige Daten hast und kein Backup machen möchtest, lass einen guten Virenscanner durchlaufen, oft sind Viren schuld an langsamen Computern.

Kommentar von H200066 ,

Ist von Medion mit Windows Vista mehr weiss ich nicht und bin auch absoluter leie

Kommentar von xSimonx3 ,

Naja, Windows Vista ist ja auch nicht so schnell, aber eigentlich sollte es damit auch nicht so lange dauern. Hast du ein Anti-Viren Programm, das du mal durchlaufen lassen kannst? Wenn nicht, installiere mal das hier http://www.chip.de/downloads/HijackThis_13011934.html und schicke mir das Logfile (nicht hier rein posten, ist zu lang).

Antwort
von ThatsNicoo, 29

im bios fast boot aktivieren wenn du win 8 hast

Kommentar von DerTruckster ,

...wenn der pc standatrtmäßig 15 minuten braucht, wird ein bisschen hardware "boost" nicht die 15 minuten zu 15 sekunden machen...

Kommentar von ThatsNicoo ,

ja nach deiner aussage is dein pc mehr oder weniger "k.ake". oder kauf dir einfach ne ssd und clon die dann mit der jetzigen hdd vorm einbauen

Antwort
von pritsche05, 14

Nicht benutzte Programme rausschmeissen , eine unglaubliche Bremse ist das antivieren Programm ANTIVIR ! Das mit dem Regenschirm. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten