Frage von elfiii66, 103

Warum Facebook Identitätsbestätigung mit einem Ausweis?

Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Account bei Facebook. Seit gestern wird mir angezeigt, dass ich bitte meine Identität mittels meines Ausweises bestätigen muss. Anscheinend macht das Facebook um fake Profile zu vermeiden. Die gehen davon aus, dass ich nicht unter meinem richtigen Namen angemeldet bin - was auch stimmt, denn ich hab meinen richtigen Nachnamen nicht angegeben und habe auch keine Bilder von mir drin. Es ist halt aber kein fake Profil, da ich nicht vorgebe jemand anderes zu sein. Ich mag auch nicht wirklich meinen richtigen Nachnamen eingeben und schonmal gar nicht meine Identität mit meinem Ausweis bestätigen, indem ich ein Foto von meinem Ausweis an Facebook schicke, denn wer weiß ob das so der Wahrheit entspricht. Ist das eine neue Richtlinie von Facebook? Oder wurde mein Account irgendwie gehackt? Kann man das irgendwie umgehen und trotzdem noch seinen Account benutzen? Ich bitte Antworten wie: "Selber Schuld, wenn man sich auf Facebook anmeldet" und derartiges zu unterlassen, weil es in keinster Weise weiterhilft! Danke schonmal im Voraus für die Antworten :-)

Antwort
von berlina76, 74

Ja es gibt bei Facebook eine Klarnamenpflicht. Die wird jetz nach und nach umgesetzt.  Und eventuelle Profile bis zur klährung gesperrt. 

Du wirst wohl deinen Ausweis schicken müssen.

Kommentar von rwinzek ,

So ein Unsinn. Es werden keine Ausweise verschickt.

Kommentar von berlina76 ,

Eine Kopie des Ausweises per Mail. Natürlich nicht das Original.

Antwort
von MegaCornan, 79

Wie du schon selber sagst, es geht darum, die echtheit der Profile zu bestätigen. Wenn du also auf Facebook sein willst, musst du deinen richtigen Namen verwenden. Wenn du dein richtigen Namen nicht verwenden willst, wird es schwer, Facebook zu verwenden.

Antwort
von JesterFun, 71

Bist du dir sicher das es sich nicht um Pishing handelt? Also das es wirklich Facebook ist. Ist die URL oben auch facebook.com und steht da nichts anderes?

Wenn es wirklich Facebook ist, dann bin ich mir nicht sicher aber ich dachte Facebook darf keine "anonymen" Profil mehr verbieten. Müsste ich aber nochmal nachforschen.

Kommentar von elfiii66 ,

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Facebook ist, weil ich es über die Handy app und über einen Browser probiert habe mich anzumelden und es kam immer dieselbe Meldung.

Kommentar von JesterFun ,

Also ich habe es gerade gegoogled. Tatsächlich macht Facebook das. Ich würde in keinem Fall ein Ausweis hochladen. Das geht zu weit. Mach lieber einen neuen Account. Dein Ausweis geht den Verein rein gar nichts an. Zudem gehen gerade Datenschützer gegen diese Facebook Regelung vor.

Kommentar von elfiii66 ,

Das sehe ich genauso, es ist eine Frechheit, dass die ein Bild von meinem Ausweis haben wollen.

Das Problem ist, dass ich auf wichtige Antworten warte. Außerdem werden die den neuen Account ja auch bestätigt haben wollen.

Kommentar von JesterFun ,

Deshalb hatte ich mich vor langer Zeit von Facebook verabschiedet. Du kannst auch einen Fake Account mit einem Namen machen der nicht stimmt aber plausibel scheint. Hauptsache deine Freunde wissen das du Karl Klobürste bist :P :D

Kommentar von elfiii66 ,

Ja das geht ja leider auch nicht :-D

Werd mich dann wahrscheinlich auch von Facebook verabschieden müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community