Frage von Marvin123qwe, 64

Warum existiert kein Windows 9?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, 37

Wegen der "9" im Namen, vermutlich.

Sehr wahrscheinlich hat Microsoft den Namen "Windows 9" übersprungen, weil manche Software aus den vergangenen beiden Jahrzehnten den Namen des Betriebssystems ausliest und nachschaut, was nach "Windows " kommt. Wenn dort eine "9" steht, geht das Programm davon aus, dass es sich um Windows 95 oder Windows 98 handelt.

Da Windows 9x (95/98) noch keine Dateisysteme mit Rechtevergaben unterstützt, kommt es zu massiven Problemen, wenn ein Programm sich darauf verlässt. Auch andere Sicherheitsmaßnahmen, die heute als selbstverständlich gelten, ließen sich in Windows 9x noch nicht umsetzen, da es auf einer völlig anderen Technologie basiert als die Windows-Systeme, die seit Windows XP auch für den Heimanwender im Blick entwickelt worden sind.

Offiziell natürlich, weil der Unterschied zu Windows 8.x so groß ist, dass eine einfache Erhöhung der Versionsnummer diesen Riesensprung nicht angemessen darstellen würde.

(Quelle z. B. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Diskussion-ums-neue-Windows-Warum-nicht-9...)

Kommentar von groygroy ,

Stimmt nicht warum die neun übersprungen wurde, software liest die Build Nummer aus

Kommentar von PWolff ,

Offiziell ja. Das ist auch anerkannte Best Practice.

(P. S.: Falls du jemals professioneller Programmierer werden solltest, wirst du sehr, sehr verwundert sein. Siehe auch http://thedailywtf.com , falls du Englisch kannst.)

Antwort
von Maboh84, 24

Das Problem ist nicht Microsoft, sondern viele viele andere Softwarehersteller. Die Betriebssystemabfrage in verschiedenen Programmen hat immer "Win 9" abgefragt für Win 95/98. (Jahr 2000-Problem). Somit wären verschiendenste Probleme mit Drittsoftware vorprogrammiert

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 29
  • Windows 10 ist das letzte WIndows und da passt eine 10 besser als eine 9, finde ich zumindest.
  • Außerdem könnte es an das alte WIndows 95 usw. errinern.


Die Wahrheit kennt allerdings nur Microsoft.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 35

Weil Software Windows 9 mit Windows 9x ( Win 95 bis ME ) verwechseln kann -> Kompatibilitäts-Probleme

Kommentar von DerLappen ,

Jedes WIndows hat eine eindeutige Nummer und jeder Programmierer sollte in der Lage sein diese Nummer als Identifikation zu benutzen. Daher völliger Blödsinn.

Kommentar von PWolff ,

... sollte ...

Kommentar von Roderic ,

Dein Einwand wäre berechtigt, wenn denn alle Programmierer dieser Welt das auch so machen würden, wie du vorschlägst.

Leider sind nicht alle so klug wie du und tun das auch tatsächlich ;-)

Kommentar von groygroy ,

Die Build Nummer ist doch eine ganz andere, selbst der Kernel ist komplett ein anderer, also das software denkt ein altes system ist drauf passt ganz und gar nicht

Antwort
von Hairgott, 31

Windows 9, gab es es haben ein paar Firmen getestet, gibt nur insider infos. 

War ähnlich wie Windows 8 und 10, hat aber relativ viel leistung gezogen und nach angaben auch nicht so gut, deswegen wurde nie was veröffentlicht

Antwort
von Sofaproblem, 23

Weil jedes zweite Betriebssystem von Microsoft "sche*ße ist.
Windows XP (gut) --> Windows Vista (schlecht) und bei den Nachfolgern war's genauso. :D

Antwort
von ghostbustergun, 22

Bin mir nicht sicjer ob es so ist: es gab ja Windows 98 und bei der Programmierung hat es irgendwie nicht geklapt
Es ging einfavh wegen windows 98 nicht

Antwort
von qwertzuh, 35

man wollte damit den großen Technischen "Sprung" zum Ausdruck bringen, Windows 9 wäre dem angeblich nicht gerecht geworden. 

Habe ich mal so gehört.

Kommentar von Maboh84 ,

Das Problem ist nicht Microsoft, sondern viele viele andere Softwarehersteller. Die Betriebssystemabfrage in verschiedenen Programmen hat immer Win 9.x abgefragt für Win 95/98. Somit wären verschiendenste Probleme mit Drittsoftware vorprogrammiert

Antwort
von PK2662001, 9

Weil es zu Problemen führen kann. Viele Programme für Windows 95 und 98 wurden als "für Windows 9x" programmiert.

Antwort
von Cartmaaaaan, 37

Das weiss keiner. Windows 10 klang wahrscheinlich einfach besser.

Antwort
von GelbeForelle, 7

Das ist sozusagen 8.1

Kommentar von GelbeForelle ,

ach und angeblich waren in Windows zehn die Neuerungen si groß, dass man eine Nummer auslassen musste

Antwort
von groygroy, 6

Windows 9 wurde ausgelassen damit man es nicht mit den win95, 98( nicht se) und me Systemen in Verbindung bringt da diese sehr viele Fehler enthielten, Paradebeispiel ist der bluescreen von win98 bei der Vorstellung des Systems

Antwort
von Tinawilli, 23

Ein Entwickler von Microsoft hat wohl gesagt dass die 9er Version übersprungen wurde weil die 9 bereits in vielen anderen Versionen wie z.B. Windows 95 oder Win 98 usw vorkommt und es daher zu technischen Schwierigkeiten kommt da beim Auslesen der Systemversionen die 9 nicht von den anderen Versionen erkannt werden kann.

Offiziell hat Microsoft das aber nicht bestätigt und sagt, dass eine Nummer übersprungen wurde weil es zum letzten System eine große Entwicklung gab!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community