Frage von Miriamhgs, 61

Warum existiert der Mensch wirklich?

Hallo, mich würde interessieren, was für euch der Sinn des Lebens ist!

Meiner Meinung nach, soll der Mensch glücklich sein. Für sein Glück ist aber jeder selber verantwortlich!

Wenn ihr euch meine vorherigen Fragen durchlest, werdet ihr merken, dass ich zur Zeit eine schwere Zeit durchmache. Ich beschäftige mich nämlich sehr viel mit dem Sinn des Lebens und warum wir wirklich existieren. Dalai Lama sagte : " Der Mensch opfert seine Gesundheit um Geld zu verdienen. Dann opfert er sein Geld um seine Gesundheit zurück zu bekommen. Er ist so auf die Zukubft fixiert, dass er die Gegenwart gar nicht genießen kann. Das Ergebnis ist, dass er weder die Zukunft noch die Gegenwart lebt. Er lebt so, als würde er niemals sterben und er stirbt so, als hätte er niemals gelebt. ".

Ich weiß nicht wie es euch bei diesem Zitat geht, aber mich hat es wieder stark zum nachdenken gebracht. Die Menschheit macht mich wütend. Es ist viel zu klischeehaft und langweilig! Wenn man so karriereorientiert ist, genießt man die Gegenwart nicht und ehe man 30 ist, kommt es einem so vor, als rase die Zeit an einem Vorbei. Das kann meiner Meinung nach nicht der Sinn des Lebens sein! Warum müssen Menschen sich fortpflanzen bzw wieso existieren wir schon so lange und wie lange soll es so weitergehen?! Steckt da wirklich die Religion und Gott hinter?! Jeder Mensch hat eine andere Vorstellung vom Sinn des Lebens und diese würde ich gerne von allen Seiten hören!

Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Antwort
von langerweilerin, 31

Also meiner Meinung nach gibt es keinen wirklichen vernünftigen Grund wieso der Mensch existiert. War hat ein evolutionärer Zufall. ich denke auch das der einzige Sinn ist hier zu sein das man das tut was einen selbst glücklich macht (ohne dabei andere zu verletzen natürlich )
Das leben ist zu kurz für Trübsal blasen und man sollte jeden Moment den man hat mit den Leuten genießen die man liebt. und wenn es mal in der schule, Uni oder im Job nicht so läuft dann sollte man es nicht zu schwer nehmen. es kommen auch wieder bessere Zeiten

Antwort
von elenore, 13

Ich habe diese Zitat oder dieser Satz einmal gehört = "Die „Realität“ ist der Raum und die Zeit die wir bei „Bewusstsein“ erleben:"......ich denke diese Aussage bringt es auf den Punkt.

Die Realität jedes einzelnen Menschen sieht in seinem Leben natürlich unterschiedlich aus, weil jeder Mensch ein Original in seiner Art darstellt. Ich denke aber, Ihre Berufung, Bestimmung oder Lebensaufgabe gibt Ihnen die klare Richtung vor. Unsere Werte sind unser Kompass, das Navigationssystem sozusagen. Werte sind unsere tiefste innere Überzeugung davon, was für unser Leben und unsere Welt enorm wichtig und richtig ist.

Dass der Mensch nicht nur seines Glückes Schmied ist, sondern sich auch noch seinen Sinn selbst zimmern muss, ist eine vergleichsweise Herausforderung. Eine vielleicht banale Antwort deiner Frage ist = Der Sinn des Lebens ist optimal zu Leben und es immer wieder mit Freude und Neugier zu betrachten!!!!

Beispiele für Werte: Liebe, Gesundheit, Erfolg, Freiheit, Familie, Loyalität, Frieden, Reichtum, Sicherheit, Geld verdienen, Gerechtigkeit, Spiritualität, Prestige, Harmonie, Spaß, Freude und viele mehr........jeder Mensch, auch ich, setzt in dieser Reihenfolge seine ganz eigenen Priorität......d. h. Lebenssinn ist etwas sehr Persönliches und fällt von Mensch zu Mensch unterschiedlich aus.

Meine Antwort auf deine Frage = Der Sinn MEINES Lebens wird bzw. wurde  nicht nur  in materiellen Besitztümern und Anerkennung gesucht, sondern in MIR selbst. Wer bin ich wirklich? Bin ich mein Status und mein Ruf? Oder bin ich einfach nur ein Mensch? Ein Mensch mit einer Seele, der auf dieser Welt Erfahrungen sammeln und lieben möchte? Neben mir selber ist meine Familie, meine Freunde.......also Menschen, die meiner Seele Nahrung zukommen lassen das wertvollste in meinem Leben......aber nicht nur Menschen geben meinem Leben einen Sinn.....auch die Natur und mit ihnen die Tiere lassen mein Leben durchatmen und runden das, mein, Leben in friedlicher Atmosphäre ab!!

Die Parole lautet= Ich will immer im HIER und JETZT leben......die Vergangenheit war, die Zukunft ist noch nicht da!!!

Halte immer an der Gegenwart fest. Jeder Zustand, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn er ist der Repräsentant einer ganzen Ewigkeit.

Antwort
von bister88, 34

Das sind alles nur Vorstellungen :D es gibt keinen exakten Sinn im Leben, diesen musst du dir als Individuum selbst aussuchen. Leben fällt mir jetzt spontan ein.

Antwort
von Syncai, 15

Der Sinn des Lebens ist zu sterben.

Kommentar von Miriamhgs ,

Wenn das der Sinn wäre, hätte die Existenz und die Erschaffung der Menscheheit auch keinen Sinn. 

Ist ein Widerspruch !

Kommentar von Syncai ,

Errungenschaft..!? Und es ist trotzdem meine Meinung. Der Sinn des Lebens ist sterben.

Kommentar von deepxpalexblue ,

Die Existenz hat in der Tat keinen Sinn. Das ist also nicht widersprüchlich.

Antwort
von exxonvaldez, 30

Es geschieht nicht alles aus einem Grund!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten