Frage von GuterRat1031927, 43

Warum existiert der Krieg?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sch0koladenkeks, 13

Hey, das ist eine äußerst philosophische Frage. Warum existiert der Krieg? 

Weil es Menschen gibt. Menschen wollen die Macht über alles und jeden. Sie haben Vorurteile und tragen (und damit meine ich jeden Menschen!) Hass in sich herum. Dann stellen sie tödliche Waffen her (damit meine ich NICHT jeden)  und setzen diese ein. Jahre später wollen sie Atommüll (eine tödliche Waffe) ins All schießen. Krieg ist schlimm, aber unsere Spezies ist schuld daran. 

Willkommen in der Realität. Es gibt Krieg, weil es Menschen gibt. Punkt. 

Ich wünsche dir ein schönes Leben! :) <3 

Antwort
von herakles3000, 14

Entwerder aus Gründen wie geld resurccen oder eine andere auffasung des glaubens und des lebens und wiederum andere die die menschen berschen wollen mit gewalt.(Nach derm Evolutionsbegünder ist er notwendieg um auch die menschen am ungehinderten wackstum zu hindern)
keine geldgier und keine machtgier dan gibt es wohl keinen krieg außer um die resurcen ..

Antwort
von Maimaier, 15

Weil es Staaten gibt. Weil es Konkurrenz gibt. Weil es Waffen gibt. Weil die Rohstoffe für die Waffen begrenzt sind. Krieg um Rohstoffe, um Waffen, um Vorherschaft des Staats. Ein Teufelskreis.

Krieg ist auch eng Verbunden mit Geld. Geld wird von der Zentralbank nur erzeugt gegen neue Schulden. Die internationalen Konzerne müssen also ständig neue Schulden machen, um Zinsen zu bezahlen, ständig wachsen um Kreditwürdig zu sein, Gewinne machen usw. Dieser Teufelskreislauf bedeutet Konkurrenz, letztendlich auch Krieg.

Heilsam gegen Hass (Krieg) und Gier (Geld) wäre die Lehre Jesu. Vergebung. Brot teilen. usw.

Antwort
von Road2beADunker, 21

Es muss immer ein Gleichgewicht geben auf der Welt . Gut und Böse , Licht und Schatte , Liebe und Hass. Und es gibt ebenhalt gute Menschen aber auch böse Menschen. Manche Menschen wurden vllt enttäuscht und haben ein Hass auf bestimmte dinge.

Kommentar von Canislupuss ,

Gut und böse existiert nicht..

Antwort
von FragaAntworta, 17

Weil der eine will, was der andere hat.

Antwort
von KickLulu, 10

Weil viele noch mehr macht wollen

Antwort
von MatheistBeste, 13

krieg kommt zum zug, wenn diplomatie versagt und eine seite unbedingt ihre ansichten durchdrücken will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten