Frage von Bonni1509, 99

Warum erzähle ich immer so komische geschichten die garnicht stimmen?

Hallo also ich bin 16 jahre alt und weiblich. Ich bin eigentlich echt normal aber ich mache etwas, das irgendwir seltsam ist. Manchmal wenn mir gerade danach ist, erzähle ich leuten einfach irgendwelche geschichten, die garnicht stimmen. ZB hab ich vor kurzem einem freund von mir erzählt, ich sei unserer alten grundschullehrerin beim einkaufen begegnet und wär mit ihr ins gespräch gekommen und sollte ihm einen schönen gruß von ihr ausrichten . Obwohl das einfach kein bisschen stimmt und echt nicht passiert ist 😂. Ich erzähle immer einfach irgendwas, hauptsache ich unterhalte die leute ein bisschen. Und jetzt hab ich was echt dummes gemacht , was ich besser hätte lassen sollen. Ich hab meiner besten freundin erzählt, ich hätte meinen besten freund geküsst. Das problem ist an der sache , dass eine andere freundin von mir auf ihn steht. Und wenn das raus kommt wird sie mega sauer sein und ihn bestimnt auch darauf ansprechen. Und dann wird er mega verwirrt sein und sagen dass das garnicht passierf ist. Und dann werden mich alle für verrückt halten...

Antwort
von Turbomann, 50

@ Bonni1509

Vielleicht brauchst du nur Aufmerksamkeit und du erfindest deshalb Geschichten, damit man dir zuhört.

Es wird dir auf die Dauer aber nicht hilfreich sein, dann Lügen - auch Notlügen - fallen irgendwann auf und du schadest dir damit selber.

Du solltest dich mal selbst hinterfragen, warum du das Bedürfnis hast, anderen Geschichten aufzutischen, die nicht stimmen.

Es muss ja nicht so schlimm sein wie in dem Link, aber vielleicht hilft er dir, einige Passagen bei dir zu erkennen?.

http://suite101.de/article/pseudologie--wenn-luegen-das-leben-bestimmen-a93475#....

Antwort
von Canteya, 40

Dann sag einfach dass das nicht passiert ist (also nur der Freundin sagen, der du es erzaehlt hast). und dann ueberleg dir halt - vielleicht kannst du dann sagen dass du nicht ganz bei dir selbst warst, als du das sagtest, oder du hast es mit was verwechselt, dass du in der Grundschule mal deinen besten Freund geküsst haettest oder sowas. So kommst du vielleicht drum rum. oder bist einfach ehrlich und sagst deiner Freundin, dass du manchmal solche Geschichten erzaehlst ;)

Antwort
von eldgames, 41

Du möchtest vermutlich wichtig wirken. Das passiert manchmal, ist aber nicht so schlimm, gewöhns dir einfach ab ;)

Antwort
von Hannibu, 21

Sag deiner Freundin, dass das gelogen war... Dann wird sich alles klären. Sag ihr einfach, du hättest es gesagt, um cool zu wirken.

Antwort
von Jasmina2o15, 27

Selbst erkannt hast du ja schon das es so nicht geht.

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, selbst wenn er dann die Wahrheit spricht.

Deine Lügengeschichten werden deine Freundschaften gefährden, also lass es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten