Frage von Simontawan, 47

Warum erstellt Microsoft Excel immer drei Tabellenblätter?

Warum erstellt Excel, sobald man eine neue Arbeitsmappe (.xlsx-Datei) erstellt, automatisch drei Tabellenblätter (unten links)? Und kann man dies auch so einstellen, dass z. B. vier oder nur ein Tabellenblatt automatisch erstellt wird?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Oubyi, Community-Experte für Excel, 19

Datei/ Optionen/ Allgemein/ Beim erstellen neuer Arbeitsmappen--> Die folgende Anzahl Blätter aufnehmen:

Kommentar von Oubyi ,

Danke fürs

Kommentar von Simontawan ,

Kein Problem ;)

Antwort
von DataWraith, 29

Das kannst Du unter Extras/Optionen einstellen.

Kommentar von Simontawan ,

Dankeschön.

Antwort
von hunos, 30

Wieder was gelernt, aber ich brauch meistens auch nur eins.

Kommentar von Simontawan ,

Ja, ich auch. Deshalb habe ich die Frage gestellt.

Kommentar von Iamiam ,

Als xl das überhaupt mehrere Tabellen in einer Datei eingeführt hat (andere hatten es schon lange), ich glaube, das war xl5, haben sie immer 16 Blätter vorgegeben.

Hat man Dateien bekommen, die vom User keine andere Vorgabe hatten, musste man immer alle 15 Blätter durchkontrollieren, ob nicht in einem doch was steht, was wichtig wäre. Das war vielleicht ärgerlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community