Warum erscheint die Meldung "another instance is running" und wie bekomme ich sie weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das liest sich schon zimlich nach malware... schau mal unter www.botfrei.de nach was man dagegen machen kann.

ich empfehle, die rettungs-system-dvd von einem sauberen system aus herunter zu laden, zu brennen oder auf einen USB Stick zu packen. und dann entsprechend der anleitung das system mal zu scannen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kittencastiel.

Dieses meiner Meinung nach eher sehr bedenkliche "Schutzprogramm" solltest Du zunächst im Autostart deaktivieren und danach restlos deinstallieren. Anleitungen zu letzterem findest Du via Google. (Wenn gewünscht sogar als Video.).

Danach überprüfe den Computer auf Schadprogramme jeglicher Art.

Falls Du Angst davor hast das Dein Browser "entführt" wird (="hijacking"), dann ist das genau wie bei einem Kind: Man lässt es nicht unbeaufsichtigt oder machen was es will, beschäftigt sich damit und bringt ihm bei nicht mit Fremden mitzugehen.

Will heißen: Installiere ordentliche Antivirensoftware, benutze ein Nutzerkonto ohne Adminrechte, lese die Meldungen die der Computer/Browser Dir zeigt DURCH und entscheide dann was er tun soll OHNE einfach "schnell wegzuklicken".

Dafür brauchst Du keine weitere Software. Ein guter Browser sagt Bescheid, das er auf eine andere Seite umgeleitet wird. Wenn eine Erweiterung installiert werden soll, dann fragt er. Und bei endlosen Meldungen einer Webseite bietet ein solcher die Möglichkeit keine weiteren Meldungen von dieser Seite zuzulassen. Seiten die dafür bekannt sind gefährlich zu sein will er gar nicht erst besuchen und zeigt stattdessen eine Warnseite.

Google Chrome bzw. Chromium können das. Bei Firefox weiß ich es nicht genau, aber das meiste davon wird er auch machen (können). Vom "blauen E" (=Microsoft Internet Explorer / Microsoft Edge) sollte man meiner Meinung nach die Finger lassen.

In diesem Sinne: Viel Erfolg.

Gruß ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal im Autostart nach. Findest du im Taskmanager Erweiterte Anzeige/ Details

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kittencastiel
05.08.2016, 13:18

Hi und danke für den Tipp, aber umgehe ich damit das Problem nicht eigentlich nur, anstatt es zu lösen, wenn ich den web companion einfach so ausschalte? Und ist das überhaupt eine gute Idee, den auszuschalten? Immerhin soll der mich ja vor spyware schützen.

0
Kommentar von 23225
05.08.2016, 13:19

Ja das ist richtig. Ich kenne Web Companion nicht. Ich verwende Gdata Total Pretection. Evtl. mal ne neu installation durführen.

0

Was möchtest Du wissen?