Warum erpresst die USA die andern Länder nicht? Wenn man die Weltmacht hat kann man ja tun was man will. Sonst knallt es oder?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil sie verdammt abhängig von internationalen Markt sind

So wie die Amerikaner zum Erhalt ihres extra vaganten Lebensstiles vom internationalen Handel und das vor allem mit Europa und Asien abhängig sind, werden die sicher keine anderen Länder erpressen. Vorallem da es heutzutage ein gestrüpp an internationalen Organisationen und Abkommen gibt in der sich verschiedene Staaten militärisch und auch wirtschaftlich verbünden (wie die EU, UN, Afrikanische Union etc.)

Lg, Anduri87

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Erpressung verfeindet man sich mit den anderen Ländern und löst eventuell Streit oder Krieg aus.

USA ist zwar militärisch stark, aber es entstehen natürlich trotzdem Verluste bei einem Krieg.

Das klingt ziemlich trocken

Mit anderen Worten:
Es sterben Menschen auch auf der Seite der USA. Und tote Menschen sehen die Wenigsten gerne.

(Auch wenn in den USA bei einem Krieg vielleicht weniger sterben als in anderen Ländern).

Und wenn sich mehrere Feinde vereinen, sinken die Chancen eines eventuellen Sieges im Krieg sogar noch.

Sowas kann ziemlich schnell passieren, da viele Länder befreundet sind, verschiedenste Verträge miteinander haben oder oft nach dem Motto handeln: "Der Feind deines Feindes ist dein Freund".
Wenn zum Beispiel Länder andere Länder als Feinde haben, und deren Feinde dann als Freund annehmen, obwohl sie keinen besonderen Bezug zu diesem Land haben.


Das ist jetzt alles stark vereinfacht dargestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben es in Vietnam nicht geschafft im Irak nicht und in Afghanistan auch nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es Gründe:

  • Die USA sind nicht die Türkei oder Nordkorea.
  • Die USA sind sehr abhängig von Rohstofflieferungen aus dem Ausland.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da noch diese beiden anderen Weltmächte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fielkeinnameein
22.08.2016, 11:05

Gibt es nicht .. es gibt nur eine Weltmacht und das sind die USA.

0

Man will sich ja auch nicht zu viele Feinde machen. Am Ende heißt es sonst alle gegen die USA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die USA machen doch schon jetzt die meisten Sachen, die sie wollen. Meistens geht das nicht gut aus. Wollen wir mal hoffen, dass sie nicht die Weltmacht bekommen. Durch die anderen Atowaffenländer (besonders China und Russland) haben die USA zum Glück nicht die Möglichkeit sich in der ganzen Welt breit zu machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das den Grundgedanken der Demokratie leicht widersprechen würde ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?