Frage von LunaViolet, 76

Warum erkenne ich mich nicht selbst?

Hallo zusammen,

ich habe da ein seltsames Problem und brauche eine Antwort darauf.

Gestern hat mir eine Freundin von mir ein Bild von mir geschickt. Ich habe mich selbst nicht erkannt und sie gefragt, wer das sein soll. Das Gesicht kam mir völlig fremd vor. Das war auch nicht das erste mal und ist schonmal passiert..Ich habe zahlreiche Fotos von mir gesehen, auch die, die andere gemacht haben und weiß auch wie ich aussehe...Aber wenn mir jemand ganz plötzlich ein Bild von mir schickt, erkenne ich mich einfach nicht wieder. Ich fange dann an das fremde Mädchen zu analysieren und auch wenn ich Sachen daran finde die ich gut finde und Dinge, die ich nicht so schön finde, erkenne ich mich einfach nicht....

Antwort
von Nube4618, 22

Ich würde sagen, wenn das dein grösstes Problem ist brauchst du KEINEN Psychologen. Auf Photos ist man halt nicht immer gleich abgebildet, zudem kann man die Bilder auch auf dem Handy nachbearbeiten / verfremden, um gewisse Effekte rauszuholen, das macht es dann auch nochmal schwieriger. 

Muss zugeben, mit diesem Problem war ich nie konfrontiert, mir schicken kaum andere Leute Fotos von mir, und Fremde schon gar nicht. Zudem weiss ich ja selbst wie ich aussehe, was sollte ich auch mit diesem Fotospam anfangen?

Antwort
von CohibaLikesU2, 13

Ich glaube zu wissen, was du meinst, es nennt sich Depersonalisation bzw. Derealisation, aber das erste trifft mehr zu.

Oder du meinst, es objektiv, somit kann dies auch mal vorkommen, wenn man z.b. eine Mimik auf einem Foto drauf hat, welches mann sonst selbst vor dem Spiegel nie gesehen hat, geschweige selten sieht und dies wieder zu erkennen, kann paar Sekunden länger dauern, aber da du von der dritten Person aus sprichst, glaube ich, das du zurzeit, Depersonalisation hast....das kommt und geht wieder.

Antwort
von TomBombadin, 40

Naja wenn du dich wirklich nicht mehr selber erkennst, würde ich dir mal empfehlen bei einem Psychologen Rat einzuholen.
LG Tom

Antwort
von skyberlin, 28

DU siehst Dich nur im Spiegel, das ist seitenverdreht.

Andere und Kameras sehen Dich von außen, wie Du das selbst nicht kannst.

Was ist die Wahrheit? Völlig egal. Siehe Dich, wie Du bist und wie Du Dich fühlst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community