Warum erhalte ich solche Mails und was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

das einzige was du machen kannst, ist ein spamfilter einzurichten, der solche nachrichten automatisch aussiebt... alles andere ist ggf. sogar kontrapriduktiv.

mein persönlicher tipp: besorg dir den thunderbird von mozilla als mail-software, und markeiere solche mails wenn du sie bekommst als junk, dann weiß der thunderbird von mal zu mal besser was junk ist und was nicht... irgendwann kannst du ihn dann anweisen, alle junkmails direkt zu löschen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stufe die Mails umgehend als Spam oder Junk etc. ein. Also nicht öffnen, sondern die jeweilige Aktion im Menü anklicken. Das wird dann automatisch bearbeitet, und nachfolgend werden solche Mails in Anzahl wieder geringer - zumindest unter Windows, weil da der "SmartScreen"-Filter mit zuständig ist. (Dieser sollte natürlich auch aktiviert sein - Möchte Dich aber nicht überfordern an dieser Stelle.)

Achte aber dabei mit darauf, daß eventuell wichtige Mails dann erstmal vorsichtshalber auch im Spam-/Junkordner mit auftauchen.

So bist Du aber erstmal auf der sicheren Seite. Denn aus dem Spam-Mail-Ordner wieder etwas ins normale Postfach zu verschieben, ist einfacher.

Hoffe, ok erstmal.

(Fragen/ Kommentare/ Kritik - sehr gern)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja sobald du solche Mails bekommst, heisst das eigentlich, dass du nicht mehr viel machen kannst um es komplett zu verhindern, da deine Mail halt schon in irgend einer Datenbank liegt. Die einzige Möglichkeit wäre eine separate Mail einzurichten für "Business" und die jetzige weiterhin für allen möglichen Kram zu verwenden ;)

Das einzige was du machen kannst um den für dich offensichtlichen Schaden zu reduzieren ist einen ordentlichen Spamfilter einrichten.

Deine Mail wurde ja schon als Spam markiert jetzt musst du nur noch einrichten, dass die Spammails direkt in einen separaten Ordner gesteckt werden. Somit musst du nicht mehr selber dein eigentliches Postfach sortieren.

Die meisten Spamfilter funktionieren mittlerweile recht gut, falls du es nicht schon hast würde ich dir Mozilla Firefox empfehlen. Mit dem habe Ich bis jetzt die beste Erfahrung gemacht was das Separieren diverser Mails angeht.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneMinute90er
24.08.2016, 20:55

ja die sind schon von 1&1 iwie als SPAM vormakiert, obwohl es jedesmal ne andre Email Adresse ist schafft 1&1 das iwie! 
Ah ok das mit dem sortieren muss ich mal gucken!

1

Als spam markieren!          

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneMinute90er
24.08.2016, 20:54

es ist bei JEDER mail ein andre mailadresse das schaffen die iwie

0

In Outlook bzw Thunderbird kannst Du Filter einrichten, die Mails von gewissen Absendern bzw mit gewissem Inhalt (zum Beispiel "SPAM" im Betreff, beim Eingang in den Papierlorb verschieben.

Mein Kolelge, der alte Bill Gates, hat schon 2004 versprochen, dass Microsoft das SPAM-Prpblem abstellen wird ... und seither hat sichd as SPAM-Aufkommen verzehnfacht! 

Ich bn der Einzige auf dieser Welt, der eine Methode entwickelt hat, mit der man dafür sorgen kann, dass man nicht mehr mit SPAM belässtigt wird. Aber das interessiert offensichtlich niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneMinute90er
25.08.2016, 07:26

welche wäre das, hoher Wissenschaftler?

0

Du hast zu viele Daten von Dir unkontrolliert weitergegeben ... auch Facebook sollte man meiden 

Dein E-Mail Programm oder E-Mail Anbieter hat es gerechtfertigt als SPAM markiert

Ich kriege fast kein SPAM ( bei Mir nur ein paar wenige SPAM mit FAKE-"Rechnungen" mit Trojaner drin -> Die Alle meiner Löschwut zum Opfer gefallen sind ^^ - diese SPAM-Methode war bei mir zu 100% ein Fehlschlag ^^  )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
24.08.2016, 22:48

es ist bei JEDER mail ein andre mailadresse das schaffen die iwie

Ja, ist "normal" weil die E-Mail Adressen ge-FAKE-t sind

man kann nur den weg anhand der IP Route zurückverfolgen ... so kann man zumindest den E-Mail-Anbieter der SPAM-Schleuder feststellen 

oder wegwerf- E-Mail- Adressen sind

0

Würde überprüfen, ob du dich versehentlich für so etwas angemeldet oder registriert hast, bei einer Pornoplattform zum Beispiel. Wenn du z.B. solche wie xHamster nutzt, um Videos zu sehen oder Geschichten zu lesen, registrieren die dich automatisch bei sich. Sonst würde ich nach den Absendern sehen und die auf eine Blacklist setzen, mir auch einen guten Spamfilter besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneMinute90er
04.10.2016, 16:18

Jop, ich bin mit der Mail bei xhamster, xvideos, PornHub, vporn registriert, ich zieh mir so einiges rein höhö :D meinste die geben die Mail einfach weiter an so Spammer?

0

Da gibt es zwei mögliche Ursachen:

Entweder warst Du auf einer Pornoseite, und bekommst deshalb weitere ungefragte Angebote.

Oder aber Du bist selbst eine, und versuchst den Link auf dem Foto hier unauffällig anzubringen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OneMinute90er
24.08.2016, 20:53

1) Ja ich schrubbe mir tatsächlich täglich einen auf den seiten aaber ich hab nie meine mail rausgegeben dort!

2) Aha dann ruf mal den link auf du held! Der Link hat ja text!

0