Frage von muliro, 76

Warum erfolgt keine Abnahme?

Ich möchte gerne abnehmen und achte auf gesunde Ernährung. Ich esse 6 Tage in der Woche gesund und bleibe an diesen Tagen ganz knapp über meinem Grundumsatz. Samstags ist mein Jokertag, an dem ich esse worauf ich Lust habe. Aber auch dabei achte ich darauf nicht zuuuu viel Kalorien zu essen.

Da ich ja 6x in der Woche unter dem Gesamtumsatz bleibe und dabei immer so ~400kcl einspare, müsste ich doch eigentlich zumindest ein bisschen abnehmen. Man sagt doch immer 3500kcl sind ~1kg.

Auf meiner Waage tut sich jedoch rein gar nichts und auch am Umfang ändert sich nichts. Hat jemand eine Idee warum das so sein könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShimizuChan, 25

Das kann so unendlich viele Gründe haben:

  • Stoffwechselkrankheit
  • Kaputter Stoffwechsel durch Diäten o.ä.
  • Zu viel Stress
  • Zu wenig Schlaf
  • Zu wenig und falscher Sport
  • Du isst zu wenig durch z.B Sport.

Zudem ist so ein "Joker-Tag" wie du ihn nennst unnötig und überflüssig, und in der Menge Kontraproduktiv. Man sollte sich lieber immer etwas gönnen und dafür einen gesunden Umgang mit Süßkram & co. lernen anstatt sich immer an einem tag voll zu stopfen.

Antwort
von Elvirus, 43

Was genau isst du denn so?! Und 2. Frage: treibst du Sport dazu?!

Kommentar von muliro ,

Obst, Gemüse, Vollkornbrot, Salat, mageres Fleisch, Joghurt... je nach dem. Am Jokertag halt mal eine Pizza oder sowas. Sport treibe ich nicht, aber ich bin immer zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs. 

Kommentar von Elvirus ,

Tjaa...Da liegt zB der erste Fehler:

Vollkornbrot liefert viel Energie! Wenn dein Körper diese Energie, zB in Form von Sport nicht genug aufbrauchen kann, dann verwandelt sich diese Energie in Fett um!! Du musst genau darauf achten, was du isst! Und dann eben auch genug Sport treiben...Abends auch mal Ne Stunde Joggen und paar Sprints einlegen! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten