Warum erfährt Gwenny, Sachen die im Buch in Smaragdgrün rauskommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vermutlich fehlten ihnen im zweiten Buch der Inhalt und werden deshalb den dritten etwas mehr in die Länge ziehen... aber da bleiben ja trotzdem noch ein paar Sachen die den Film spannend machen können:) Man sollte Verfilmungen sowieso nie mit den Büchern vergleichen, da wird man nur enttäuscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottlichveruckt
19.01.2016, 19:31

Ja da hast du recht ☺ Danke trotzdem☺

0

Außerdem könnten sie im Film auch noch etwas dazu "erfinden" was es in den Bücher gar nicht gibt. Im ersten Film ist ja auch die Szene wo Gwenny vom Turm fällt. Wenn ich mich richtig erinnere gibt es diese Szene im Buch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DungeonBreaker
18.07.2016, 07:38

doch es gibt die Szene ähnlich. weil ihre oma eine vision hat wie gwenny auf einem Turm sitzt :)

0

Also ich liebe Buch und Film. Aber man muss immer bedenken ,dass es zwei verschiedene Sachen sind. Es geht ums gleiche Prinzip aber es wird sehr vieles verdreht. Es ist der gleiche Hintergrund, aber irgendwie eine veränderte Geschichte. Bin ein riesen Fan von der Edelstein-Triologie. Ich hoffe ich konnte weiter helfen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?