Warum erdreisten sich Menschen, über andere ein Urteil zu fällen, auch wenn sie diese nicht kennen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Dazu fällt mir ein Spruch ein:

"Je weniger wir über jemanden wissen, desto überzeugter sind wir, ihn zu kennen."

Es ist viel leichter jemanden zu verurteilen, über den man wenig weiß. Wenn man nur wenige Informationen über eine Person hat, werden die Wissenslücken gerne mit Spekulationen und Vorurteilen gefüllt. So wie es einem gerade in den Kram passt. Je mehr man jedoch über eine Person erfährt, desto weniger Lücken bleiben übrig und desto differenzierter wird dann auch die Beurteilung ausfallen.

Aber es gibt leider auch Leute, die resistent sind gegen Informationen, die ihrem vorher festgelegten Urteil widersprechen. Sie sehen nur das, was sie sehen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlebensinstinkt - du willst wissen mit was du es zutun hast um die Situation richtig einschätzen zu können - kommt da gerade ein Freund oder ein Feind auf dich zu?

Heutzutage brauchen wir das nicht mehr (zumindest in unserer Gesellschaft), haben diese Fähigkeit aber nocht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum beurteilst du Menschen dass sie sowas machen ?

Die Antwort kannste dir somit selbst geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noi,

Erstmal nicht jeder macht das öffentlich und zweitesns die die es tun, werden vo ihrer arroganz und von Vorurtelen geleidet.

Davon abgesehen unbewusst tut das jeder, da es ein natürlicher Schutzinstinkt ist, den gegenüber einzuschätzen. Doch mansche ignorieren dies oder nehmen es nicht bewusst wahr, da sie Personen nicht nach dem ersten Eindruck urteilen möchten. Andere steigern sich hinein und lassen keine andere Meinung als ihr Vorurteil zu.

Gruß Bruder rotes Eis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexy1111
25.03.2016, 10:20

Ich habe keinen guten Leumund, da viele Menschen sich aufgrund des Geredes informiert zu glauben scheinen. 

Vorurteile hat nur der, der sich seiner selbst unsicher ist. Ich habe große Vorurteile gegen Leute, die einen von oben herab behandeln und so tun als wären sie etwas besseres. Damit ecke ich häufig an. Um es kurz zu sagen: Die Verlogenheit vieler Menschen ist meine Sache nicht. 

Gradlinige Menschen sind besser als diese verlogene Bande. 

0

Menschen leben immer mit Vorurteilen. Das ist einfach so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist "erdreisten" auch schon ein Urteil über unbekannte Menschen, von denen man nichts weiß und auch nichts über die Grundlagen ihrer Urteile?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexy1111
25.03.2016, 10:13

Erdreisten heißt nur schnell machen mit dem Urteil. 

0

was ist da so besonders ....  jeder will halt schnell wie möglich wissen mit wem er es zu tun hat

und wenn infos fehlen, dann nimmt man halt gerüchte oder anschein ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann tausend Grüde haben. Warum bezeichnest du pauschal alle Menschen, die sich ein Urteil über Menschen bilden, als dreist? Du kennst sie ja auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexy1111
25.03.2016, 10:10

Du kannst anscheinend schlecht Deutsch sprechen. Erdreisten bedeutet nur etwas schnell machen. Dreist hingegen bedeutet "frech".  Sollte ich etwa schreiben, warum erlauben sich soviele Menschen standrechtliche Hinrichtungen (im übertragenen Sinne), wenn sie doch lieber den Werdegang eines anderen Menschen verfolgen und erst dann ihre Haltung zu diesem Ihr Urteil über diesen sein lassen sollen? 

0

Mit deine Frage urteilst du schon über Menschen, denk mal drüber nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage stelle ich mir seid Jahren . Eine wirkliche Antwort habe ich auch nicht gefunden . Wahrscheinlich liegt es daran das die diejenige die Negativ über andere reden und urteilen  sich selber dadurch ins Positivere Licht stellen wollen . 

Fremde wissen mehr über jemand anderen als der derjenige selber,  zumindest glauben das einige das sie es wissen . 

Ich selber ziehe mich schnell von solchen Menschen zurück die meinen Negativ über jemand den sie nicht kennen Urteilen zu müssen .

die werden auch negativ über mich reden und dinge behaupten die nicht stimmen , aber eben nur Negatives . 

Ändern kann man solche Menschen nicht , die werden weiter so machen  .

Ich wünsche dir alles gute . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liegt in unserer Natur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist etwa so wie bei einem Autorennen mit 2 Teilnehmern.

Wenn der Letze dann vom 2. Platz spricht und den Gewinner zum Vorletzten macht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung