Frage von SweetAmorisBoys, 59

Warum enttäuschen und verletzten einen immer Menschen?

Vorallem von besonderen Menschen, bei denen man es NIE erwartet hätte.

Antwort
von Shiftclick, 10

Menschen tun das, wozu sie in der Lage sind, das was sie können und womit sie durchkommen. Wenn du jemandem glaubst, dass er nur die allerbesten Absichten hat, machst du einen Fehler. Wenn du glaubst, dass jemand in der Lage ist, immer nur gute Dinge zu tun, auch. Jeder Mensch kommt an Grenzen, die anderen lächerlich erscheinen oder die für sie nicht nachvollziehbar sind, wo er sich dann völlig anders verhält, als vorher gedacht oder gesagt. Verlange von Menschen höchstens das, was sie können und sei in der Beurteilung dessen, was sie können, eher pessimistisch. Wenn du z.B. jung bist, dann siehst du, wie sich deine Eltern verhalten und du denkst dir oft, warum sie so schwach sind und sich in Fehlern verheddern. Wenn du selber so alt bist, bist du kein Stück besser.

Wenn du nicht verletzt werden möchtest, dann gib anderen nicht die Möglichkeit dazu. Sei mit dem zufrieden, was du selber kannst und bist und hoffe nicht auf andere.

Antwort
von kugel, 28

Weil es bei solchen Menschen, die Dir nicht nahestehen, oder die Du nicht magst, die Enttäuschung nicht so groß ist bzw. Du sie gar nicht spürst (weil Dir die Leut ja egal sind, die was sagen, was Dich verletzten könnte)

Heißt, je mehr Du einen Menschen liebst oder vertraust umso größer ist der Schmerz und die Enttäuschung.

Antwort
von PosoPerne, 27

womöglich erwartest du zu viel?
Hohe Erwartungen sind leicht enttäuscht. 
Doch wer keine Erwartungen hat, kann nicht enttäuscht werden.

Manchmal erfülle ich selbst nicht einmal meine eigenen Erwartungen.

Antwort
von Dirndlschneider, 5

.....da ist die deutsche Sprache sehr präzise : wenn du dich in jemand GEtäuscht hast bist du ENTtäuscht . LG

Antwort
von samy123423321, 9

Das liegt leider in der Natur 😓

Antwort
von mze123, 32

Es gibt auch andere Art von Menschen. Das zeigt deren Charakter schwäche, nicht deine.

Antwort
von meinerede, 26

Weil man immer nur bis zur Stirn sieht!

Antwort
von MorgenJr, 16

weil die Leute, die wir kennen nicht so sind wie wir glauben. Menschen oft lügen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten