Frage von Goenluem, 48

WARUM entstand der Putsch in der Türkei?

Antwort
von rgamst, 40

Naja, weil die Politik von Erdogan doch zum nachdenken gibt. Menschrechte gibt es nicht. Er provoziert die ganze Welt. Ich denke einfach dass viele Angst vor Erdogan hatten und deswegen einen Putschversuch gemacht haben und wenn man heute die Politik in der Türkei anschaut verwundert mich das nich so sehr.

Antwort
von DerJustinBieber, 21

Weil einige Miltärs angst hatten verhaftet zu werden und dann haben sie schnell und etwas unvorbereitet reagiert, unterstützt wahrscheinlich von anderen Staaten.


Antwort
von Sultan2004, 9

Das hat nichts mit Erdogan zu tun um das klar zu stellen. Ein Mann Namens Fetullah Gülen war das, weil er Erdogan abschaffen & selber Präsident werden wollte. Mit abschaffen meine ich töten.. Fetullah Gülen ist ein Hocca (muslimischer Erzieher sag ich jetzt mal, kanns nicht erklären) und er ist sehr reich, er hat viele nachhilfen, Schulen, Universitäten,... Irgendwann wollte Erdogan die Nachhilfen & Schulen,... kostenlos machen damit alle Kinder in die Schule gehen können & da Fetullah Gülen das nicht wollte &sw hat er das gemacht. Fetullah Gülen wurde wegen einem Grund (kann mich nicht mehr erinnern warum) nach Amerika geschickt & ihm wurde verboten in die Türkei zu kommen, als Erdogan Präsident geworden ist hat er gesagt das er wieder zurück kommen darf, aber er wollte nicht.Ich verstehe nicht wieso alle Erdogan beschuldigen, er hat die Türkei meiner Meinung nach gerettet. Die Türkei war ein armes Land &sw & jetzt wird alles immer besser, aber die meisten ignorieren das weil sie nicht wollen das ein muslimisches Land wächst. In allen muslimischen Ländern gibt es keine Demokratie außer Türkei & dann wollt ihr noch sagen das es keine Menschenrechte gibt oder sonst irgendwas.. Einfach nur dumm :)

& dank Erdogan ist der Putsch Versuch gescheitert, vielleicht wär die Türkei jetzt wie Syrien. Denkt bitte mal einbisschen nach & glaubt nicht immer was in den Nachrichten kommt.

Kommentar von KaeteK ,

Geh mal in die Türkei und sieh dich um...Wirtschaftlich geht es abwärts und nächstes Jahr komme dann der völlige Ruin. Ihr lauft blind durch die Gegend, aber das hatten wir ja auch schon in Deutschland. Die Türkei ist seit dem Putsch keine Demokratie mehr. Weit davon entfernt. Wir denken, da wir denken dürfen und das sogar laut. lg

Antwort
von blackhaya, 16

Erst mal zur Vorgeschichte:

Schon 1960 und 1970 hat das Militär in der Türkei geputscht.

Erdogan will aus der Türkei ein streng religös-islamisches Land machen.

Das entspricht aber nicht der Tradition vom Staatsgründer Atatürk, der 1923 die moderne Türkei gegründet hat. Besonders die türkische Armee fühlt sich noch den Gedanken von Atatürk verpflihtchetet.

Die genauen Ursachen und Gründe des Putsches sind etwas unklar, und meiner Meinung nach ist das ganze wirklich sehr rätselhaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten