Warum entrüsten sich so viele Leute darüber, dass Trump die illegalen Einwanderer ausweisen will - ist das nicht das normalste der Welt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Problem mt den illegalen Einwanderern ist, dass es dabei um Menschenhandel, Menschenschmuggler und Saisonarbeiter geht. Deshalb sollte das System reformiert werden, so dass die Konzerne, die die Arbeiter saisonmaessig beschaeftigen, fuer Visa und Hin- und Ruecktransport zahlen. 

So wie das System im Moment ist, braucht die US die Saisonarbeiter in der Landwirtschaft, aber fuer die Saisonarbeiter zahlt es sich nicht aus, wenn sie nicht laenger bleiben.

Sie Einwanderer auszuweisen waere die Schuld an falscher Stelle zu suchen: es sind die amerikanischen Grosskonzerne, die sich eine goldene Nase daran verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann deine Aussage gut verstehen! Ich denke genau so wie du. Es ist halt so, dass die Medien sehr viel puschen und die allgemeine Meinung der Bevölkerung total davon abhängig ist / beeinflusst wird. 

D. Trump stellt sich ganz klar gegen illegale Einwanderung.  
Die Medien haben diesbezügliche Aussagen genommen und sie so ausgelegt, als wäre Trump gegen alle Ausländer... Was ja aber nicht der Fall ist.

Man muss immer wissen, dass Medienkonzerne nur Geld machen wollen. Und das meiste Geld macht man mit irgendwelchen Gerüchten über Menschen, die gerade hoch im Kurs stehen.

Damit möchte ich mich nicht für D. Trump einsetzten... Er hat auch sicher seine Schwachstellen, aber diese Aussage über Ausländerfeindlichkeit seitens Trumps würde ich nicht so stehen lassen.

Liebe Grüße, 
Kerboldi

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schimmelzecke
12.11.2016, 15:42

Du vergisst allerdings Pläne wie Kinder von Einwanderern, die in den USA geboren und somit US-Amerikaner sind, auszuweisen und eine (sehr absurde) Mauer auf kosten des Mexikanischen Staates zu bauen. Wenn solche Pläne nicht plump nationalistisch sind, dann weiß ich auch nicht mehr...

1

ichbinhaltauchdabei das mit den muslimen hat er zurück genommen, arabien ist zu wichtig für verhandlungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal ist das in jedem Land so, unter Obama sind uebrigends MEHR Leute ausgewiesen worden inkl anchor babies Mütter als je davor.

Aber das berichtet keiner :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht Deutschland übrigens auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope...kein Mensch ist illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Und er will nicht nur illegale Einwanderer ausweisen, sondern findet Immigranten generell doof!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hawkeye1337
12.11.2016, 09:05

wär mir neu. Hast du eine Quelle für diese Aussage?

0
Kommentar von lewei90
13.11.2016, 00:01

er sagte mal "Immigrants must Go! "

0

Was möchtest Du wissen?