Frage von Olivenbaum2013, 101

Warum entlädt sich mein Smartphone-Akku in der Nacht so stark?

Ich habe ein Samsung Tab 3.70 SM-T211, dessen Akku sich in der Nacht um ca. 50% entlädt im folgenden Zustand:

  • Alter des Akkus: 1 Monat
  • Modus des Smartphones in der Nacht: Display ist ausgeschaltet
  • Laufende Anwendungen in der Nacht: Keine
Antwort
von ErsterSchnee, 65

Vielleicht sucht er permanent WLAN oder den Standort per GPS.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

GPS ist aus,

WLAN wird, wie es aussieht, alles 10 Sekunden gescannt.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Weiß Du, wo ich das autom. Scannen ausschalten kann?

Kommentar von Ifm001 ,

Einfach auf das Symbol klicken?

Antwort
von WosIsLos, 27

1. Ist das ein Originalakku?

2. Das WLAN kann man im Gerätestandby ausschalten.

3. LiIon Akkus sollen nicht im Betrieb geladen werden - also Gerät beim Laden ganz ausschalten.

4. Das Scannen des WLAN kann m. Wm nicht abgeschaltet werden.

Antwort
von kuku27, 25

Wenn Wlan eingeschaltet ist dann ist auch ständig verkehr drauf. Das Handy muss ja auch immer bereit sein wenn eine Anfrage kommt und bemerkt auch sofort wenn der Router ausgeschaltet wird. Also der WLAN Träger strahlt IMMER.

Ebenso wird regelmäßig die Telefonverbindung geprüft und bei schwächerem Signal nach besserem gescannt.

Dasselbe gilt für GPS falls aufgedreht.

Bin sowieso der Meinung dass das Handy im Schlafzimmer nichts verloren hat. Wer empfindlich ist schläft bei diesen Strahlungen weniger erholsam.

Antwort
von LuKo1507, 46

Ich würde zum Verkäufer gehen. Wenn du den Kassenzettel noch hast, solltest dir der Akku oder das Gerät ausgetauscht warden. Ist das Handy auch so alt oder nur der Akku?

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Nur der Akku. Tab ist schon über 2 Jahre alt. Es funktioniert aber immer alles einwandfrei, habe auch immer die neusten Updates.

Antwort
von ratatoesk, 47

Wo hast du das Teil über Nacht liegen?Je schlechter der Empfang desto,mehr Energie muss aufgewendet werden ,um diesen Aufrecht zu erhalten.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Unterschiedlich. Es ist aber überall WLAN in der Nähe. Warum aber scannt er die ganze Zeit. Verbraucht das nicht Akku?

Kommentar von Ifm001 ,

Nach einen neuen WLAN-Netz wird gescannt, wenn das aktuell Gewählte wenig Feldstärke hat.

Antwort
von Ifm001, 30

In den Akku-Optionen gibt es eine Auflistung, welche App wieviel Leistung zieht. Was steht in den TOP3 und welchen Anteil haben diese Apps? Wenn da nichts Auffälliges zu sehen ist, ggf. mal die Akkustatistik zurücksetzen.

Antwort
von Bauigelxxl, 46

Guck mal bei Einstellungen >Akku

Vielleicht findest du da die Lösung;)

LG

Kommentar von Olivenbaum2013 ,
  • Bildschirm 8% (finde ich erstaunlich wenig)
  • Android-System 16%
  • Androis OS 42%

Kannst Du damit etwas anfangen?

Kommentar von Bauigelxxl ,

Androis OS ist ein Dienst der mehrere apps "bedient" der fragt immer irgend etwas ab. Habe gehört das er einen Bug haben kann. Bei mir braucht Android OS nur 4%. Vielleicht den Dienst mal stoppen oder Update überprüfen.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Android OS gibt es gar nicht aufgeführt im Anwendungsmanager. Wie stoppe ich diesen Dienst?

Kommentar von Bauigelxxl ,

Versuch mal unter Konten das Google Konto aufzurufen. Dann die Synch Einstellungen und alles aus was du nicht brauchst oder Synch mal ganz aus machen.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Bei mir steht: 'Sync deaktiviert'

Kommentar von Bauigelxxl ,

erstaunlich:( Dann geh nochmal auf Anwendungsmanager und Ausführung. Da müsstest du die Google Dienste (OS) stoppen können.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Es gibt da weder  'Google Dienste' noch 'OS' und auch nicht 'Android OS'.

Kommentar von Bauigelxxl ,

Anwendungsmanager und dann rechts auf Ausführung schieben.

Da sind dann alle aktiven Dienste und Prozesse. Kann sein das die Google Play Dienste heissen.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Ok. By the way: Es laufen dort etwa 30 Dienste. Ist das nicht zu viel?

Kommentar von Bauigelxxl ,

alles stoppen was du nicht dringend brauchst. Wenn sie benötigt werden, öffnen sie sich meines Wissens sowieso wieder.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Habe alle bis auf 4, die sich immer wieder öffnen (Einstellungen 60MB, Google-Dienste 17MB, Samsung Push-Service 10MB, Samsung-Tastatur 13MB) geschlossen.

Akkuverbrauch für Anroid OS ist immer noch bei 42%.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Habe alle möglichen Google Dienste geschlossen. Akkuverbrauch für Anroid OS liegt immer noch unverändert bei 42%.

Kommentar von Bauigelxxl ,

LOL ja das ist ja auch der Verbauch der Vergangenheit;) Letzter Tag oder Woche oder oder weis nicht in welcher Zeiteinheit der rechnet. Bist ein Spassvogel:))

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Na gut, aber auf dieser Grundlage habe ich doch jetzt alle Hintergrundapps geschlossen. Oder anders: Wo sehe ich denn den Aktuellen Akkuverbrauch?

Kommentar von Bauigelxxl ,

Warten! Bis der der "Akkuverbauchsrechner" den Verbrauch aktualisiert. Vielleicht mal voll laden? Dann fängt er bestimmt neu an zu zählen.

Kommentar von Ifm001 ,

Das lässt auf zu viele (Hintergrund-)Apps schliessen.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Wo sehe ich denn, welche Hintergrund-Apps laufen? Wie gesagt, ich swishe immer alle vor dem Schlafen weg. Oder meinst Du so etwas wie z. B. Wecker?

Antwort
von Skyla22, 38

Ich hatte das selbe Problem. Habe auch alles mögliche ausprobiert aber nichts hat geholfen.

Letztendlich habe ich einen Reset durchgeführt. Danach lief es einwandfrei und der Akku hat sich nicht mehr so schnell entladen.

Kommentar von Olivenbaum2013 ,

Ein Reset. Das ist eine Idee. Habe ja aber sonst keine anderen Probleme.

Antwort
von ackerland003re, 65

Eventuell ist es auch ein Software Fehler :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community