Warum entdeckte Christoph Kolumbus Amerika?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er wollte beweisen dass die Erde rund ist und ist deshalb nicht nach Osten (wie üblich) nach Asien gefahren sondern nach Westen und traf dann auf Amerika und dachte dass das Indien wäre weshalb auch dei Native Americans "Indianer" genannt werden.

Jedoch ist unklar ob Kolumbus Amerika wirklich als erster entdeckt hat denn man vermutet dass die Nordmänner ( Wikinger) schon 400 Jahre vor ihm da waren.

Außerdem hat man anscheinend Römische Artefakte in Amerika entdeckt was dafür sprechen würde dass sogar schon die Römer ca. 2000 Jahre vor Kolumbus in Amerika gewesen wären.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arckanum
05.01.2016, 14:06

Laut Aufzeichnungen baute Rom seine Flotte erst aus um der Seemacht Kathagos zu strotzen (264-241v. Chr.) weiter ist bekannt das römische Legionäre bis n. Britannien, Spanien, Nordafrika u. an den Euphrat drangen... (von römischen Artefakten in Amerika habe ich bisher noch nichts gehört, ich werde der Sache nachgehen:) 

0
Kommentar von Steve3072000
05.01.2016, 18:20

Ja sry war n tippfehler wollte 1000 jahre vorher schreiben ;)

0
Kommentar von Steve3072000
05.01.2016, 18:21

Die Artefakte wurden in Kanada entdeckt

0

wollte eigentlich an Indien, hat sich aber verfahren und kam dann auf diesem (für ihn) neuen Kontinent an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schreib doch mal Deine Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, aber er entdeckte Amerika 1492!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte Bock auf was neues

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man es nicht übersehen kann, wenn man drauf zu steuert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nur überprüfen (lassen) möchtest, ob du es richtig gemacht hast, wäre es vielleicht hilfreich zumindest in Stichpunkten zu schreiben, was du herausgefunden hast.

So kommt es mir eher so vor al ob du "dumme" suchst, die deine Arbeit machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cococaba
05.01.2016, 12:31

Also ich habe geschrieben: Kolumbus hatte vor , den seeweg nach indien auf dem westkurs zu finden . für diesen plan fand er unterstützung bei den königen isabella und ferdinand von spanien. Ist das richtig oder falsch. Habe ich etwas vergessen?

0

Hat er nicht... Die Nordmänner haben lange vorher schon die Ostküste erreicht ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
05.01.2016, 12:53

Die kamen aber auch erst einige tausend Jahre nach den Ureinwohnern.

0

Was möchtest Du wissen?