Frage von Crazyellll, 71

Warum empfange ich weniger Internet?

Ich habe von Telekom eine 50k Leitung aber empfange seit 1 Woche nur noch 5-10k und das kann ja nicht sein! Ich habe auch schon mal alle anderen Geräte vom W-Lan ausgeschloßen um zu sehen ob ich dann die volle Leistung empfange... Und was ist? Ich empfange immer noch 5-10k.

Ich wollte mal fragen ob mir jemand helfen kann?! Weil ich bezahle das Geld ja nicht wofür was ich gar nicht mehr habe!

LG Crazye l

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 14

Hey Crazyellll,

gerne möchte ich hier helfend einspringen.

Wie G3RRanc3r schon schrieb, ist das mit dem WLAN immer so 'ne Sache.

Im ersten Step ist es wichtig zu wissen, wie viel der Bandbreite bei dir im Router wirklich ankommt. Dazu musst du bitte eine LAN-Verbindung herstellen und in deinem Routermenü schauen, was da genau ankommt. Der Bandbreitenkorridor liegt bei VDSL 50 zwischen 27,9 MBit/s und 51,3 MBit/s. Liegt der Wert bei einer LAN-Verbindung darunter, müssen wir uns das Ganze einmal genauer anschauen. Ist aber alles im grünen Bereich, dann wird es sehr wahrscheinlich irgendwo einen Störer geben, der das WLAN-Signal in die Knie zwingt. Darauf haben wir aber keinen Einfluss.

Hast du den WLAN-Kanal und das Frequenzband schon einmal geändert? Oft hilft das schon weiter. Nutzt du einen Speepdort von uns? Dann navigiere ich dich gerne durch das Menü und erkäre, wo du alles findest.

Ich freue mich, von dir zu lesen.

Viele Grüße und einen schönen Montagabend wünscht dir

Isabelle N. von Telekom hilft

Antwort
von Shiftclick, 26

Wenn du deine Bandbreite mit speedmeter etc. misst, bekommst du ja Provider angezeigt, die eine bessere Leistung bieten können. Unter Umständen solltest du darüber nachdenken, zu einem anderen zu wechseln. Du hast aber keinen Anspruch auf die Geschwindigkeit, die du bezahlst. Lies deinen Vertrag, solche Klauseln hat jeder Provider. Wenn es Engpässe gibt etc. wirds halt weniger.

Antwort
von G3RRanc3r, 34

Hallo,

bei Wlan ist das so eine Sache, da Wlan nur 1 Verbindung gleichzeitig zulässt und die gleiche Frequenz hat wie z.B. eine Mikrowelle, daher gibt es viele Störgeräte. Wenn du schnell und lagfrei spielen möchtest solltest du dir ein Lan-Kabel verlegen.

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer & PC, 26

Da musst du schon dort anrufen, ich bezweifle nämlich, dass es bei dir am Netzwerk liegt. Da müssen die schauen.

Antwort
von ArcticFox1, 17

Router schon mal neugestartet ?

Antwort
von PinguinPingi007, 16

Rufe bei der Deutschen Telekom an und bitte um einen Portreset.

Dann solltest du wieder die Geschwindigkeit 50k haben.

Wenn nix passiert, wende dich bitte an die Bundesnetzagentur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community