Frage von MrNiceDude, 44

Warum empfange ich weder Vox noch NTV oder RTL II?

Ich habe Kabelfernsehen und mir erst kürzlich einen neuen Fernseher geholt für - für mich - sehr viel Geld, da ich noch nicht wirklich Geld verdiene, und bemerke, dass ich alle Sender über DVB-C empfange außer die oben genannten. Also Vox HD und NTV HD werden mir in der Sendersuchliste angezeigt, aber die sind für mich verschlüsselt, da ich keinen Receiver habe. Gibt es die nicht ohne HD, damit ich die auch sehen kann?

Was kann ich tun? Habe übrigens Kabeldeutschland :)

Danke für jede Hilfe :)

Antwort
von Jewi14, 26

Kabel Deutschland überträgt die Sender eindeutig und zwar auch in SD. Geh mal auf der Seite von Kabel Deutschland, suche nach deiner Region und dann welche Frequenz diese Sender haben und such manuell danach.

Kommentar von MrNiceDude ,

wie sucht man manuell? und auf welche Kabeldeutschland Seite muss ich gehen? Hast du einen Link? :'D


Hab einen Panasonic TV

Kommentar von Jewi14 ,

Wenn du die Frequenz hast, dann die Zahl manuell eingeben. Wie steht in der Anleitung, jeder TV ist da anders.

Kommentar von MrNiceDude ,

wo finde ich die Frequenz?

Kommentar von MrNiceDude ,

ich hab jetzt manuell danach gesucht, aber auch nichts gefunden. Was mache ich jetzt?

Kommentar von Jewi14 ,

Freuend bei Kabel Deutschland suchen!!!!! https://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung.html?&andz=1

und die Daten dann manuell im TV eingeben

Antwort
von Ikonos, 26

Wie sieht die Zukunft der Grundverschlüsselung bei Kabel Deutschland aus?

Optionen

am ‎25.01.2013 00:03

Die aktuelle Lage zur Grundverschlüsselung der SD-Programme der RTL- und
ProSiebenSat1-Gruppen sieht bei Kabel Deutschland wie folgt aus: 
Kabel Deutschland hat die Entscheidung des Bundeskartellamts zur Kenntnis genommen. 
Ob und zu welchem Zeitpunkt eine unverschlüsselte Verbreitung der 
digitalen SD-Programme der ProSiebenSat.1- und der RTL-Gruppe erfolgen 
muss, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschätzen. An der 
Verschlüsselung der Programme der beiden Sendergruppen im Kabelnetz von 
Kabel Deutschland wird sich vorerst nichts ändern. 
Update (08.02.2013) 
Was die Spatzen von den Dächern pfeifen, ist hiermit offiziell bestätigt: 
Im April 2013 beginnt Kabel Deutschland damit, einige SD-Programme 
der RTL- sowie ProSiebenSat1-Gruppe unverschlüsselt zu verbreiten. Die 
HD-Varianten der Sender, sowie die anderen Sendern sind von dieser 
Regelung nicht betroffen. 

https://forum.vodafone.de/t5/Kabel-Themen-aus-dem-Kabelforum/Wie-sieht-die-Zukun...

Das ganze Verfahren von Kabel Deutschland könnte man auch als betrügerisch bezeichnen~~~

Kommentar von andie61 ,

Das ist uralt und bei Kabel Deutschland sind alle privaten Sender in SD schon lange unverschlüsselt zu empfangen.Und da  Kabel Deutschland-Vodafone was das verschlüsselte Senden der privaten HD Sender betrifft Betrug vorzuwerfen kommt schon der Verleumdung nahe und zeigt das Du dich nicht einmal ansatzweise dazu informiert hast.Und wenn Du da einfach einen fremden Text kopiert hast dann muss Du das angeben,ansonsten muss ich davon ausgehen das der letzte Satz auch von Dir ist!Und alle Kabelnetzanbieter sind so vorgegangen,das hast Du auch vergessen zu erwähnen.

Die Privaten Sender selber bestehen auf eine Verschlüsselung ihrer HD Sender,und RTL geht da sogar soweit das Vorspulen von Werbung bei Aufnahmen ihrer HD Sender zu blockieren,das hat überhaupt nicht mit Betrug der Kabelnetzbetreibern an ihren Kunden zu tun,sondern die müssen für die Verbreitung der privaten HD Sender an die Anbieter selber zahlen.Diese Vorspulsperre die die RTL Sendergruppe für die HD Festplattenrekoder der Anbieter war für alle Kabelnetzbetreiber mit erheblichen Problemen verbunden da alle ihre Festplattenrekorder ein Update mit der entsprechenden Software von RTL bekommen mussten,RTL hat dann noch zusätzlich ein eigenes Verschlüselungssystem für seine HD Sender eingeführt,es gab bei Kabel Deutschland über Monate Probleme mit den KD HD Rekordern mit der Software da nicht alle Baureihen damit klar gekommen sind.

Das gleiche System wird bei HD+ über Sat eingesetz und nun auch bei DVB-T2 und da hat Kabel Deutschland oder irgend ein anderer Kabelnetzbetreiber nichts mit zu tun!

Antwort
von FlyingDog, 25

Hallo.

Die HD Sparte von KD/VF sind in den buchbaren Paketabos enthalten.

Für den Empfang der einzelnen HD/Sender Pakete ist eine extra Buchung notwendig, einen Überblick erhälst du online auf der Vodafone Website unter Fernsehen.

Du wirst je nach TV Vertrag eine CI Karte erhalten, inkl dem Reseiver.

Falls dein TV Gerät über ein CI+ Modul verfügt, ist die kostengünstigere Nutzung die, einer Bestellung der CI+ Karte inkl. Modul zum einstecken in den Fernseher.

Der Support von KD/VF berät dich diesbezüglich gerne, behalte dafür, falls vorhanden, deine Kundennummer und dein Kundenpasswort bereit.

Kommentar von MrNiceDude ,

beantwortet nicht meine Frage, ich will nichts zusätzlich kaufen

Kommentar von FlyingDog ,

Die Sender Vox und Ntv sind analog empfangbar.

Wenn du einen Sendesuchlauf durchgeführt hast und die freien analogen Sender nicht empfangbar sind, kannst du dich ebenfalls an den Support von KD/VF wenden.

Antwort
von valle2018, 29

Die Sender sind so Reudig, man braucht nur pro7

Kommentar von MrNiceDude ,

Haha :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community