Frage von Gamer5533, 18

warum emigriert Erich Maria Remarque in die USA?

Warum wanderte Erich Maria (Paul) Remarque nach USA aus? Hatte das politische oder Religiose Hintergründe?

Antwort
von Carasol78, 12

Es hatte vor allem politische Gründe. Remarque war als Autor nicht so gerne gesehen, seine Bücher wurden von den Nazis verbrannt. Er war Pazifist (jemand, der gegen Krieg ist) und mit seinem Roman "Im Westen nichts neues" griff er die Gründe für den Ersten Weltkrieg an.

Remarque hat sich später auch immer wieder gegen Faschismus und Krieg gewandt, auch nach dem Krieg, ein weiterer bedeutender Roman ist "Die Nacht von Lissabon".  Er war somit ein- wie Du schon angedeutet hast- politisch verfolgter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten