Frage von Wandfarbe, 70

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Unfallversicherung ,wenn es Hartz 4 gibt?

Hi wollte mal fragen , warum man eine dieser Versicherungen abschliessen sollte. Wenn man nicht mehr arbeiten kann, kann ja Hartz 4 beantragt werden? Ohne dass ich Jahrelang teure Beiträge fuer eine dieser Versicherungen gezahlt habe. Selbstverständlich ist diese Denkweise nicht richtig, weil man auf Kosten der Steuerzahler lebt. Aber was sagt ihr? Wenn viele ihr Leben lang von Hartz 4 leben und ich aufgrund eines Unfalles nicht mehr arbeiten gehen kann , warum nicht ? Reichen tun die ca. 400 Euro, da die Miete bezahlt wird ?

Antwort
von kevin1905, 46

Wenn man nicht mehr arbeiten kann, kann ja Hartz 4 beantragt werden?

SGB II Leistungen kann nur beziehen, wer dem Arbeitsmarkt zur Vermittlung zur Verfügung steht. Ein Mensch der eine volle Erwerbsminderungsrente nach § 43 SGB VI bekommt, steht das eben nicht.

Er müsste aufstockende Grundsicherung nach SGB XII beantragen.

Der Regelsatz beträgt 404,- € im Monat zzgl. Kosten der Unterkunft. Die tatsächlichen Kosten der Unterkunft werden nur die ersten 6 Monate übernommen. Danach nur was das Sozialamt als angemessen ansieht.

Sämtliches Vermögen muss eingesetzt werden, bevor es hier irgendetwas gibt, da die Freibeträge weit geringer sind als im SGB II.

Wenn du bisher einen Lebensstandard von etwa 1.200 bis 1.500,- € netto im Monat hattest, hast du nun ein Problem. Wovon trennst du dich?

Wenn du jung und gesund eine BUV abschließt, ufern die Beiträge auch nicht aus. Selbstverständlich wäre es sinnfrei einen BU Vertrag mit Rente unterhalb des Regelsatzes + KDU abzuschließen.

Denk vielleicht auch mal an Familienangehörige. Sind die auf dein Einkommen angewiesen? Willst du denen vielleicht mal was hinterlassen, außer Schulden?

Antwort
von RudiRatlos67, 16

Sollte der Fall eintreten das es dich trifft(auch vorübergehend zb bei einer schweren Krankheit oder nach einem Unfall fürs sagen wir2 1/2 Jahre) dann müsstest Du von allem Leben was Du dir aufgebau hast bevor du Hartz IV bekommst.

Eine Unfallversicherung kostet nur ein paar Euro und sichert eine immens hohe Summe ab.

Eine BUV  im Gegensatz zu den Beiträgen ebenso. Sie ist neben einer privaten Haftpflichtversicherung die Grundsicherung für Deine Existenz und schützt Dich vor Hartz IV und Dein Kapital vor Zwangaverzehr

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Versicherung, 34

Wenn dir das Niveau der Grundsicherung ausreicht, musst du natürlich nichts weiter tun

Antwort
von Menuett, 18

Wenn Du nicht mindestens 3 Stunden am Tag arbeiten kannst, bekommst Du Grundsicherung, nicht AlG2

Dazu mußt Du erst alles verbrauchen, was Du gespart hast. Und ein Auto ist auch nicht drin.

Dir stehen dann 45m2 zu - natürlich zum billigsten, was in Deiner Gegend zu haben ist.

Antwort
von Huflattich, 46

Weißt Du was Hartz 4 bedeutet ? 

Du lebst damit am Existenzminimum und wer einen gut bezahlten Job im Leben hatte  - dann auch noch krank geworden ist - vielleicht im Rollstuhl gefesselt - will das eben nicht auch noch erleben müssen.

Daher schließt man halt eine Berufsunfähigkeitsversicherung ab, für ein würdiges Rest-leben und einen wenigstens finanziell gesicherten Lebensabend. 

Wer sein Leben lang nur diese Bezüge hat kann sich so eine ohnehin nicht leisten .

Irgendwie rechnet sich das am Ende weder mit, oder ohne Versicherung. 

Versicherungen man kann nicht ohne sie, aber wehe man braucht sie ....

Antwort
von franneck1989, 39

Es gibt genug Leute, die mit ihrem Einkommen eine Familie ernähren oder ein Haus abbezahlen. Damit bei einem Ereignis wir z.B. einem Unfall nicht auch noch die ganze Existenz inklusive der Familie den Bach runter geht, schließt man solche Versicherungen ab.

Antwort
von webya, 26

Also mir reichen 400€ nicht. Außerdem ist mir eine Wphnung die mir vom Amt bezahlt wird zu klein.

Und ein Auto hätte ich auch gerne!


Kommentar von kevin1905 ,

Vielleicht auch ab und zu mal essen gehen und was mit Freunden unternehmen, ebenso :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community