Frage von irgendwieich, 20

Warum eig SVV?

Warum verletzten sich Menschen und kann es jeden treffen? Ist es eine sucht?

Antwort
von FelinasDemons, 17

Zu Beginn immer um Frust abzubauen.
Bei manchen bleibt es bei dem einen Mal. Andere kriegen nicht genug davon. Ich denke, so was kann jeden treffen. Es fängt klein an und steigert sich dann. Wird zur Sucht, die allen Schmerz aufsaugen kann. Die banalsten Probleme führen zum Schnitt/Brand usw.

Antwort
von pizzaliebende, 14

Oft beginnen Menschen damit wenn sie gefühlskalt sind, also nichts mehr fühlen und sich dann selber verletzten um wieder etwas zu spüren, andere verletzten sich selber um von ihren inneren Schmerzen abzulenken. Oft ist der Grund aber auch Aggression (auf sich selber).

 Bei manchen bleibt es bei 1 Mal Selbstverletzung, andere können nicht mehr aufhören und entwickeln eine Sucht.

Antwort
von poldiac, 10

Erstmal muss Deine Psyche einen Knacks kriegen. Dann brauchst dazu noch zu wenig Aufmerksamkeit. Das ist eigentlich soweit ein gute Kochrezept. Ohne Selbstachtung und das Gefühl sich selbstverletzten zu wollen, dann biste ganz weit dabei :).

Antwort
von Inked95, 9

Ja, diese Menschen stehen auf den Schmerz, und ja, für sie ist es eine Art Sucht.

Antwort
von AmyDu, 5

Naja, es kann halt jeden treffen, der psychische Probleme hat (oder Aufmerksamkeit sucht)

Antwort
von Joshi2855, 7

Normal kann es jeden treffen. Aber das passiert ja nun nicht jedem! Ich mache das auch, ritzen und so.  Warum? Weil man es machen muss, es wird zur Sucht ja. Ich mache es aufgrund von selbstmordgedanken usw. was halt dazu kommt.


Antwort
von TreudoofeTomate, 5

Nein, das kann nicht jeden treffen.

Kommentar von irgendwieich ,

Und wen trifft es? Und wen nivht?

Kommentar von FelinasDemons ,

Natürlich kann es jeden treffen.

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Quatsch. Das ist Einbildung bzw. eine beliebte Ausrede der Betroffenen. Ich konnte nicht anders. Doch, man hat immer eine Wahl.

Kommentar von FelinasDemons ,

Klar hat man eine Wahl. Nur nimmt das nicht jeder sofort war. Und ehe man sich versieht ist man mittendrin. Jeder kann mal den Gedanken haben sich selbst zu verletzen. Ob er diesen Gedanken ausführt bzw weiterführt liegt ganz an im selbst. Es ist wie mit Selbstmordgedanken. Jeder hat's sie mal, aber nicht bei allen ist es ernsthaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community