Frage von irgendwasmitrot, 55

Warum Durstgefühl nach Durchfall?

Ich hatte am Montag Abend wegen einer Unverträglichkeit meiner Mahlzeit zwei Mal Durchfall. Seitdem habe ich ein permanentes Durstgefühl im Hals/Mund, das einfach nicht verschwindet. Ich habe gestern sehr viel getrunken und musste dadurch dauernd aufs Klo, wodurch die Flüssigkeit auch relativ schnell wieder verloren ging. Abgesehen davon habe ich neben Sprudel und Leitungswasser auch Cola Light getrunken, die harntreibend wirkt. Sprudel hab ich in Massen getrunken. Aber der Durst ist immer noch da. Was ist das? Warum hält das Durstgefühl nach nur zwei Mal Durchfall so lange an? Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von NightFighter14, 24

Weil du durch Durchfall extrem viel Wasser verlierst. Da musst du schon ordentlich viel WASSER nachtrinken - Cola nützt da gar nix, eher kontraproduktiv. 

Trink am besten über den Tag verteilt ein paar Liter Leitungswasser, bis das Durstgefühl weg ist. Ansonsten zum Arzt gehen. 

Antwort
von Zytglogge, 27

Du bist wahrscheinlich leicht dehydriert, das Durstgefühl ist ein Zeichen Deines Körpers dass er Flüssigkeit braucht. Am besten trinkst Du Wasser und in Maßen Apfelsaft.

Antwort
von Kiran295, 20

Das kommt weil du dehydriert bist und an Wassermangel leidest. Dein körper braucht viel Flüssigkeit am besten mit bisschen salz da du durch das erbrechen viel Natrium verlierst.

Kommentar von irgendwasmitrot ,

Welches Erbrechen?????? Wo habt ihr Lesen gelernt? Wahrscheinlich gar nicht, wa?

Kommentar von Kiran295 ,

warum wirst du direkt fresh.. sorry hatte mich vertan, höflich reden geht auch oder hast du sowas nicht gelernt

Antwort
von Geisterstunde, 10

Bei Durchfall verliert man sehr viel Flüssigkeit und Mineralien, daher der Durst. Am Besten Kamillentee oder Mineralwasser trinken.

Antwort
von voayager, 9

Schluß aus, "alter Wüterich" weiblicher Bauart, du hast dies nun genug erfragt, also spuke nicht dauernd herum. Andernfalls erfolgt automatisch meine spezielle Diagnose, du weisst schon welche im Hintergrund da lauert. Denk also auch an die Büchse der Pandora, andere Büchsen sollten uns jetzt nicht weiter tangieren - oder etwa doch?

Kommentar von irgendwasmitrot ,

Durchfall bezieht sich auf Emetophobie. Bitte, verschon' meine Nerven.

Kommentar von voayager ,

Ich verschone sie gern, aber du solltest nicht stets das Gleiche fragen, andernfalls gerätst du in den Deister.

Antwort
von iCameSawKnew, 30

Das "Durstgefühl" ist kein Durst sondern ein weiteres Krankheitssymptom, Halsweh/reizung des Rachenraumes.

Kommentar von irgendwasmitrot ,

Ich bin nicht krank und mein Hals tut auch nicht weh. :-D Mein MUND ist einfach trocken.

Kommentar von voayager ,

vielleicht atmest du bevorzugt über den Mund, statt über die Nase, das wäre auch ne Möglichkeit

Antwort
von Myrine, 29

Nicht du schon wieder. Wenn es dir solche Sorgen macht, dann geh zum Arzt und lass dich untersuchen.

Kommentar von NightFighter14 ,

Hat er die Frage schon öfters gestellt oder wie??? :)

Kommentar von Myrine ,

Ja, gestern Abend 4-5 mal. Und da als Thema "Physik" angegeben ist, taucht es bei mir immer unter "Fragen für dich" auf.

Kommentar von Luki333 ,

Und das ist nicht der erste account mit dem sie das macht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten