Frage von ListigerJunge, 175

Warum durfte man im Flugzeug (AirChina) gar keine technischen Geräte benutzen?

Ich war vor einigen Wochen in China auf Schüleraustausch. Wir sind mit AirChina geflogen. Wir durften während dem gesamten Flug keine technischen Geräte benutzen (keine Musik hören, kein ebook-reader, keine Handy benutzung,...) Ich dachte man dürfte nur während dem Start keine benutzen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug, 114

Hallo, 

viele Leute denken in Bezug auf elektronische Geräte an Bord eines Flugzeugs falsch; das lässt sich hier bei GF gut nachverfolgen. 

Elektronische Geräte, vor allem sogenannte PEDs (Personal Electronic Devices) dürfen nur eingeschaltet werden, wenn 

- Sende- und Empfangsfunktionen deaktiviert sind, es sei denn, das Flugzeug ist für deren Betrieb aus- und umgerüstet worden 

- der Betrieb im Betriebshandbuch der Airline beschrieben ist  

- sichergestellt ist, dass kein PED die Bordsysteme stört. Das kann ein Laie aber gar nicht beurteilen, egal, was auch immer hier oder sonstwo im Internet erzählt wird. 

- der Kommandant es zulässt. Selbst wenn das Flugzeug für eine Kommunikation ausgerüstet und es laut Betriebshandbuch erlaubt ist, bleibt es in letzter Instanz immer ein Kommandantenentscheid. 

Es können natürlich auch militärische oder politische Sicherheitsbedenken (Bilder von Flughäfen, von abgelegenen Militärbasen oder Nachrichten der Konterrevolution) eine Rolle spielen, aber ich persönlich glaube eher an die o. g. Gründe. 

Außerdem kann man den Flug auch so genießen, z. B. mit dem Inflight-Entertainment-Programm. Niemand - außer der Kanzlerin - muss für 8 oder 12 Stunden erreichbar sein und für die Zeit kommt man auch ohne PEDs aus. 

Antwort
von ATorres9, 100

Habe dir mal ein Auszug aus dem deutschen Regelwerk beigelegt.
Das Schriftstück ist um 13.03.16. Momentan ist es überall verboten elektronische Geräte an Bord zu benutzen, da das LBA es leider, aus mir unbekannten Gründen, verbietet.

Wir als Cabin Crew haben nur die Info bekommen alle Elektrogeräte zu verbieten. Wie strikt die Airline dieses verbot umsetzt ist unterschiedlich. Ich persönlich werden niemanden während des Fluges bitten den IPod auszuschalten, weil es mir nicht sinnig vorkommt.

Kommentar von ramay1418 ,

Das mag ja deutsches Regelwerk sein, aber Fragen bleiben: 

Das LBA macht keine Gesetze, sondern muss die Vorgaben der EU / EASA und des Verkehrsministeriums umsetzen. 

Der Einsatz von PEDs ist nicht generell überall verboten. 

Die Richtlinie zum Benutzen elektronischer Geräte kommt ja von der EU / EASA - und das LBA bezieht sich in seiner Info immer noch auf die EASA-Regelung und das deutsche Luftverkehrsgesetz und schreibt aktuell (gerade eben) auf seiner entsprechenden Internetseite:  

"Luftfahrtunternehmen müssen nachweisen, dass die Nutzung von PEDs (Personal Electronic Devices) den sicheren Betrieb der Flugzeuge und der Bordelektronik nicht stören. Im Betriebshandbuch des Luftfahrtunternehmens sind ... entsprechende Verfahren festzulegen."  

Und noch einer: 

"Um der Entwicklung der Technik gerecht zu werden, hat das (BMVI) ... den § 2 LuftEBV "Weitergehende Freistellungen" neu gefasst. Damit wurde bereits ermöglicht, dass die deutschen Fluggesellschaften den Betrieb von elektronischen Geräten der Passagiere während diverser Flugphasen erlauben dürfen." 

Es ist also nicht verboten, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. 

Vielleicht hat ja Dein Unternehmen die Flugzeuge noch nicht umgerüstet oder aber auch noch kein Verfahren im Betriebshandbuch eingestellt und dem LBA zur Genehmigung vorgelegt. So deute ich den ersten Absatz bei 1.47 mal. 

Dann bleibt der Paragraph 1.110 der EU-OPS 1 in Kraft. 

Jetzt wäre natürlich interessant zu wissen, um welche Airline es geht. 

Antwort
von MrBeanBum, 70

Was ist das für ein misst ! xD
Ich durfte bei jeder Airline
( Condor,Tuifly,Borajet,OnurAir,SunExpress)
Meine Geräte nutzen !

HAHA!

Antwort
von saharadachs, 96

ich könnte mir vorstellen, dass die Chinesen angst haben, das jemand etwas "falsches" oder "unerwünschtes" von oben aus fotografieren könnte. mittlerweile haben ja sehr viele Geräte eine eingebaute Kamera. und bevor sie lange unterscheiden zwischen e-reader und handy verbieten sie alles ... aber wie schon gesagt, is ne Vermutung 

Kommentar von ListigerJunge ,

Ach unsere lieben Kommunisten ;)

Antwort
von Hardware02, 76

Weil ihr eine schlechte Fluglinie gewählt habt. Eine solches Verbot ist willkürlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten