Frage von FrecheJungeDame, 60

Warum duften eigentlich Blumen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LilaPferd1, 42

Warum duften Pflanzen?

Diese Frage ist noch nicht endgültig geklärt, aber möglicherweise liegt der Grund in ihrer Unbeweglichkeit. Pflanzen können sich nicht fortbewegen, um sich fortzupflanzen oder vor Fraßfeinden zu schützen.

In Sachen Vermehrung müssen sie sich entweder auf Wind bzw. Wasser verlassen oder Tiere dazu bringen, für sie den Liebesboten zu spielen - und das schaffen sie u. a. mit ihrem Blütenduft .

Mehr dazu , siehe Link > http://www.wissen.de/warum-duften-pflanzen

Kommentar von FrecheJungeDame ,

Vielen Dank!

Kommentar von LilaPferd1 ,

Vielen Dank für den Stern ;-))

Antwort
von Buckykater, 25

Vor allem um Insekten anzulocken die sie bestäuben. Auch mit den Farben ihrer Blüten und Nektar locken sie Insekten an.  Einige Pflanzen senden auch Duftstoffe aus wenn sie zu stark angefressen werden um die Feinde ihrer Feine anzulocken oder Pflanzen in der Umgebung vor Freßfeinden zu warnen. Viele Pflanzen bilden dann Gift aus das Freßfeinden den Appetit verdirbt. 

Antwort
von Heklamari, 4

Kurz und knapp?

Wg der Fortpflanzung. Duft ist lockstoff.

Antwort
von Herb3472, 46

Um Insekten zum Bestäuben anzulocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten