Frage von benjaminbluemchen,

Warum druckt unser Drucker nicht trotz Verbindung?

Wenn man einen Druckauftrag abgibt erscheint unten am Bildschirm die normale Ansicht, dass z.B. zwei Seiten gedruckt werden. Dies erscheint auch im Menü. Der Drucker druckt aber nicht. Woran kann das liegen?

Antwort von loopwithme,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das kann mehrere Ursachen haben. Am einfachsten ist es, wenn du komplett die Druckaufträge alle löschst und dann das System neu startest und auch den Drucker ausstellst und beim Hochfahren wieder anmachst.

Wenns dann immer noch nicht klappt, mach mal nen Doppelklick auf den Drucker (Systemsteuerung) und schau im Menü "Datei", ob ein Häckchen bei "Drucker anhalten" steht, das klickst du dann weg (kannst du auch vor dem Runterfahren machen).

Wenns dann immer noch nicht funktioniert und er auch die Testseite nicht druckt, tja, dann geht die Sucherei los: Drucker defekt? Kabel defekt? Treiber abgeschossen? So was überprüfst du am besten, indem du alle Komponenten nacheinander mal austauschst (Drucker an einen anderen PC, Kabel austauschen, Treiber neu installieren), um zu sehen, wo der Fehler liegt. Viel Glück...

Antwort von UlfDunkel,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Meine Drucker verschlucken sich manchmal unter Windows und hinterlassen Datenmüll im Druckerspooler, der erst entfernt werden muss, bevor neue Druckaufträge ausgedruckt werden können.

Schau mal im Verzeichnis C:\WINDOWS\system32\spool\PRINTERS nach, ob dort noch irgendwelche Dateien liegen. Die kannst Du getrost löschen.

Antwort von Snuffi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Überprüfe bei ==> Einstellungen ==> Drucker Faxgeräte die Einstellungen von Papierformat z.B. A4, den Papiereinzug ob manuell oder automatisch, ggf das Papierfach. Dann müßte es klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community