Frage von Soraya321, 56

Warum drohen Terroristen (manchmal) vor der Tat?

Hallo durch die Medien ist mir heute die Frage in den Sinn gekommen, warum manche Terroristen vor ihren Anschlag davor warnen. Ich meine ihr Ziel ist es doch so viele Menschen wie möglich zu töten, und das schaffen sie nur wenn davon keiner weiß und es plötzlich passiert. Das gleiche ist es auch manchmal mit Amokläufern oder Menschen die sich selbst umbringen.

Wieso sagen die es vorher? Ich glaube kaum das es nur an dem Wunsch nach Aufmerksamkeit liegt, einige tun es ja zB nur wegen ihrem Glauben, und insgesamt, ihr eigentliches Ziel würden sie so ja kaum erreichen.

Antwort
von Koenigswasser, 30

Ich gehe mal davon aus, dass sie das machen, um noch mehr Angst in der Bevölkerung hervorzurufen. Wenn nach einem Anschlag herauskommt, dass die Polizei schon vorher davon gewusst hat und trotzdem versagt hat, hat das natürlich noch einen stärkeren Effekt.

Antwort
von mrspecial88, 19

Sowas nennt man zeigen das man stärker ist... Wie bei dem Spiel in hannover da haben die einmal nur gezuckt und schon sind wir eingebrochen...

Das spielchen macht denen spaß

Antwort
von ThomasAral, 14

die Amokläufer warnen nicht ... sondern diejenigen die die Amokläufer beauftragt haben.  Deren Ziel ist es, dass die anderen Angst haben ... egal ob viele oder wenige Leute sterben

Antwort
von sxyTyp, 25

sie nutzen die deutsche Gründlichkeit aus.

Wenn ein Deutscher was hört gehen gleich alle Alarmglocken los,

da werden dann Psychologen befragt, Kriminologen, Verfassungsschützer usw.

Riesen Action, macht den Terroristen wohl Spaß.

Antwort
von DerAlfonso, 5

Die Terroristen selbst, warnen nicht. Die Warnungen kommen von internationalen Behörden. Gestern (München) wurden die Zuständigen aus Frankreich/USA informiert.

Antwort
von GelbeForelle, 28

Es hört ja eh keiner. Die wollen zeigen, wie naiv und dumm wir sind und dass wir es bereuen oder so, denke ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten