Frage von halololol, 24

Warum dringen fettlösliche Narkosemittel schneller in die Zelle ein als wasserlösliche?

Müsste es eigentlich nicht andersherum sein ? Bei der biomembran ist ja außen die hydrophyile (lipophobe) Schicht und das verbindet sich ja eigentlich besser mit Wasser

Vielen Dank im Vorraus

Antwort
von Wunnewuwu, 8

Damit das Narkosemittel aber durch eine Membran diffundieren kann, muss es auch den hydrophoben Teil durchqueren.

Alles was fettlöslich ist, diffundiert somit leichter durch die Membran.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten