Frage von mapf0r, 59

Warum dreht mein Lüfter auf voller Leistung, bis ich die Grafikkarte wirklich belaste?

Guten Tag Gemeinde,

seit ca. 2 Wochen habe ich das Problem, dass ein Lüfter meiner Geforce GTX760 nahezu ständig auf 100% läuft.

Beim Anschalten drehen beide auf der Graka installierten Lüfter kurz langsam, nach 1 Sekunde geht ein Lüfter aus während der zweite minimal weiter läuft, sobald das Bios "abgeschlossen" ist (manchmal aber auch erst nach ein paar Minuten) fährt der zweite Lüfter auf 100% und macht richtig Lärm.

Habe mir schon Speedfan und MSI Afterburner runtergeladen. Die Temperatur der Karte ist ohne Belastung bei ca. 30°C, die Lüftergeschwindigkeit wird mit 35% angezeigt, jedoch mit 0 (NULL) Umdrehungen pro Minute... Offensichtlich läuft er aber mit voller Geschwindigkeit.

Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass bei Belastung (Farcry 4 auf Grafikeistellungen "Ultra"), der Tacho des Lüfter erst die Umdrehungen erkennt. D.h. der Lüfter läuft auf 100% (akustisch belegt) ohne Belastung mit angezeigten 35%, aber 0 Umdrehungen, mit Belastung dann bei ca. 50-70% und 2500-3500 Umdrehungen pro Minute. Sobald ich die Belastung wieder herunter fahre fährt der Lüfter entsprechend der Temperatur der Graka auch wieder herunter, startet aber nach ein paar Minuten wieder in den 100%-Modus.

Ich habe den neusten nvidia Treiber installiert, mittlerweile den Rechner samt Windows 10 neu installiert und habe vor Auftauchen des Problems nichts geändert.

Wieso zur Hölle fährt der Lüfter also nicht mehr in den Entspannungsmodus?

Ich hoffe ich habe das Problem genau genug beschreiben können.

Vielen Danke schon mal für die Hilfe

LG de mapf

Antwort
von Neubii, 41

Ist dein Lüfter/deine Graka auch sauber? Ich säubere ca alle 2 Monate ALLE meine Lüfter und WOW was da immer an staub ist. Dieser Staub verringert den wärmeabtransport und somit muss der lüfter mehr arbeiten.

Kommentar von mapf0r ,

Ja, der Lüfter ist ziemlich sauber ;)

Es würde mich aber auch wundern wenn er von heute auf morgen so verdreckt wäre. Es würde auch nicht erklären warum er dann bei Belastung wieder runter fährt :(

Trotzdem danke für die Antwort!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten