Frage von Michael1410, 43

Warum dreht mein Gasgriff nicht richtig zurück?

Habe jetzt einen neuen 19mm Vergaser gekauft und sofort eingebaut. Den Gasschieber kann man ohne Probleme bewegen wenn man mit der Hand am Gasseil zieht. Auch zurück bewegt er sich von selbst ohne Probleme.

Doch der Gasgriff hängt immer leicht,.. Wenn man voll Gas gibt dreht er sich grade noch so von selbst zurück. Ich kann soviel einfetten wie ich will, es wird nicht besser..

Sollte ich mir einen neuen Gasgriff kaufen? Wenn ja von wo bekomm ich einen her?

Hab eine Yamaha DT 50 R

Oder gibt es eine Möglichkeit den alten Gasgriff zu erneuern?

Antwort
von Diddy57, 20

Hallo, vermutlich ist der Zug etwas zu lang. Das hat mit einfetten nix zu tun. Was hast du oben am Gasgriff für einen Nippel dran, ich vermute mal einen zum anschrauben.

Kommentar von Michael1410 ,

Ja einen zum anschrauben

Kommentar von Diddy57 ,

..dann setz den Nippel etwas tiefer. Der Zug darf nur so weit gespannt werden das der Schieber sich nicht bewegt. Wenn du den Nippel zu tief setzt gibt die Karre gas ohne das du am Gasgriff drehst. Hast du am Vergaserdeckel oben eine Einstellschraube dran.

Antwort
von M0F4FR3AK, 26

Villeicht mal den Griff etwas ölen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community