Frage von NES20, 75

Warum drängt mir meine Mama langweilige Spiele auf?

Meine Mama kaufte für mich ein dinomania spiel gebraucht beim Amazon und damit könnte ich nichts anfangen weil schon im Vorspann ersichtlich war dass man es nur zu viert spielen kann und ich habe mit meinem Autismus keine Freunde. Jetzt schrieb der an den es meine Mama verkauft hat dass das Spiel defekt ist und meine mama will dass wenn er es zurück schickt nochmal ausprobiere aber ich hab keine Speicherkarte mehr. Ich habe bei dem Harvest Moon deine Tierparade auch Angst wegen Reklamationen und da geht umtauschen nicht weil ich es neu vom Media Markt kaufte und mir gefällt das Spiel nicht.

Antwort
von einfachichseinn, 15

Such dir einfach Hilfe Mädchen und spame hier nicht so rum.

Du hast mit deinen anderen beiden Accounts noch eine Menge hilfreicher Antworten erhalten. Aber hier kann niemand eine Psychotherapie ersetzen.

Wieso hast du das Angebot ausgeschlagen in eine Psychiatrie zu gehen?

Antwort
von Tasha, 52

Bitte sie, keine Spiele mehr ohne Absprache mit dir zu kaufen und schau dir vorher an, welche Spiele für dich passen würden.

Antwort
von Evileul, 38

Dann such du die spiele aus und deine mum soll sie kaufen .

Antwort
von Aemil, 37

Wahrscheinlich möchte dir deine Mutter nur eine Freunde machen. Aber Eltern können eben manchmal einen etwas anderen Geschmack haben, gerade was sowas angeht ^^ Wünsch dir ein bestimmtes Spiel, dass du wirklich haben möchtest. Um das herauszufinden, ist es immer gut Rezensionen zu lesen und ausschließlich den ersten Anfang des Spiels als LetsPlay bei Youtube zu schauen.

Antwort
von Schwesterp, 33

Sie traut dir nichts größeres zu, du solltest dir deine Spiele lieber selbst besorgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten