Frage von Ra2599, 22

Warum dieser stechende Schmerz und der Vorfall in München?

Hi, ich habe folgendes Problem. Vor kurzem war ich mit ein paar Klassenkameraden in München unterwegs. Irgendwann dann auf dem Rückweg sind wir in die Ubahn vom Hauptbahnhof runter und ab dann gab es eine Art Schnitt in meiner Erinnerung. Wir waren plötzlich wieder zurück in der Straße von unserer Unterkunft und ich bin langsam hinter den anderen hergelaufen. Ich habe sie gefragt was wir hier machen, weil wir ja gerade noch in der Ubahn Station vom HBF waren, und sie sagten was mit mir los war, ich war ab der Ubahn plötzlich ganz still und sah richtig "verschlafen" aus. Ich habe während dem Rückweg angeblich ein paar mal geflüstert "Ich höre nichtsmehr" und sei nur langsam hinter den anderen hergegangen. ansonsten habe ich nichts geredet und war "appartisch" oder wie das heißt.

Also so wie ich das verstanden habe, sah das so aus als hätte ich Schlafgewandelt, aber muss man dazu nicht im Tiefschlaf sein? und ich war nicht einmal müde ich habe zuvor viel gelacht und geredet. Auf einen Schlag kam das alles. ich habe richtig angst dass sowas nochmal passiert wenn ich alleine unterwegs bin. weil ich war ganz sicher nicht bei bewusstsein während dem rückweg...

ich weiß nicht ob das was damit zu tun hat, aber ich habe schon seit etwa 3 monaten sporadisch einen stechenden schmerz neben der rechten schläfe, parallel dazu ein starkes rauschen in beiden ohren und manchmal auch nasenbluten und das ganze fast jeden tag etwa 15 sekunden lang dieser schmerz und danach alles wieder normal..

ich habe einen termin für den HNO bekommen aber bis ich da hin kann dauert es noch ich habe nächste woche wieder schule in münchen. meine mutter meint es ist eher sinnvoll zur radiologie zu gehen weil die richtig sehen was in meinem kopf los ist.

Im internet finde ich nichts was diese ganzen symptome erklärt. mich hat der vorfall in münchen richtig erschrocken.

ich hoffe irgendjemand weiß etwas darüber

danke im voraus

LG Ra

Antwort
von anniegirl80, 22

Ich denke nicht dass der HNO die richtige Adresse ist. Ich würde dir eher einen Neurologen empfehlen, der ein EEG machen könnte (keine Sorge, das tut nicht weh). Oder eben zum Radiologen. Vielleicht gehst du zeitnah zum Hausarzt, der dir da weiterhelfen kann. Er kennt die richtigen Fachärzte um dich weiterzuvermitteln.

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!

Kommentar von Ra2599 ,

Danke ich war beim hausarzt und der schickt mich zum HNO. ich will aber keine Zeit verschwenden. ich denke ich gehe direkt in ein KH...

Kommentar von anniegirl80 ,

Kann ich ehrlich gesagt nachvollziehen!

Antwort
von hourriyah29, 16

Hallo R.,

neben Deinem Erlebnis finde ich auch das Verhalten Deiner Kollegen seltsam!!!

Haben sie nicht versucht Dich wach zu bekommen und falls das nicht möglich war, warum haben sie nicht gleich den Krankenwagen geholt, sondern Dich in diesem Zustand rumlaufen lassen?!

Ist vor ca. 3 Monaten irgendetwas in Deinem Leben passiert?

Hast Du psychische Probleme oder ist in Deinem Leben etwas sehr schlimmes passiert?

Für mich klingt das nach Dissoziation und die hat normalerweise psychische Gründe. Auch das Ohrenrauschen würde dafür sprechen.

Ein Neurologe wäre vermutlich der richtige FA. Beim HNO bist Du wegen des Ohrenrauschens aber auch an der richtigen Stelle.

LG und alles Gute!

Hourriyah

Kommentar von Ra2599 ,

Doch klar, also sagten auch sie haben mir paar mal angetippt und gefragt was mit mir los ist. aber daran erinnere ich mich natürlich nicht.. Vor etwa 3 monaten hat meine ausbildung angefangen. ich hatte letztes jahr starke depressionen und oft suizid gedanken.

Antwort
von HappyBirthday09, 19

Am besten im Krankenhaus direkt in die Notaufnahme. Das hört sich alles sehr schlecht an. Geh hin und beschreib alle Probleme. Warte nicht auf Termine, damit verschwendest du nur wertvolle Zeit.

Kommentar von Ra2599 ,

ouh mann jetzt hab ich noch mehr panik...

Kommentar von Ra2599 ,

ich hoffe nur es ist nichts extrem schlimmes für meinen kopf... aber trotzdem danke

Kommentar von HappyBirthday09 ,

Das tut mir Leid, aber das ist das beste was du tun kannst. Wenn du nur wartest kann es noch schlimmer werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community