Frage von Rosenranke86, 82

Warum dieser Juckreiz und warum nur nachts?

Ich bin in der 6. Woche schwanger. Das Rauchen habe ich umgehend aufgegeben. Nun ist es so, dass ich abends unter massiven Juckreiz am ganzen Körper leide, der die ganze Nacht anhält.
Hinzu kommt noch, dass ich nachts nicht durchschlafen kann. Ich werde alle 2 bis 3 Stunden wach und kann nicht wieder einschlafen.

Ich stelle mir nun die Frage woher dieser Juckreiz kommt und was ich dagegen tun kann.

Antwort
von Nele15, 25

hallo.

lasse bitte beim FA deine Leber untersuchen.

ich kann von meiner SS sagen,ich hatte ab der 28.Ssw stark erhöhte Leberwerte,ich hatte auch sehr starken Juckreiz und das auch nur nachts.alles gute

Kommentar von Rosenranke86 ,

Ok. Danke. Hatte schon davon gelesen. Allerdings wurde der Juckreiz in der Schwangerschaft meist ab der 20. ssw erwähnt.
Werde trotzdem mit meiner FÄ sprechen.

Kommentar von Nele15 ,

ja besprich es mit der FA.

manchmal fängt es auch früher an,meine erhöhten Leberwerte konnte man nur stoppen,als man in der 31.Ssw mein Kind geholt hat.....

alles gute für euch beide

Antwort
von gutdannnicht, 24

Hei:)
Ich kenne das Problem.. Allerdings kam dies bei mir erst 1 Woche vor der Entbindung und nach der Entbindung wurde  es extrem schlimm das es aussah wie Quaddeln.. Das ist eine Schwangerschaftsallergie..
Geh mal zu deinem Hausarzt oder Frauenarzt der soll dir eine Salbe verschreiben die man extra in der Apotheke anrühren muss. Die kannst auch ohne Probleme in der Schwangerschaft benutzen..

Kommentar von Rosenranke86 ,

Danke. Ich habe jedoch keine Quaddeln und auch sonst kein auffälliges Hautbild. Abgesehen davon müsste ich mich wahrscheinlich in der Salbe einlegen, weil mein ganzer Körper von diesem Juckreiz betroffen ist. 😉

Kommentar von gutdannnicht ,

Bei mir war das genau so ! Und das es so aussieht wie Quaddeln wird dir sicher auch noch passieren wenn du nicht bald was bekommst

Antwort
von kinglion6200, 48

Irgendwie denke ich jetzt nur an bettwanzen ...

Kommentar von Rosenranke86 ,

Nein. Sowas ist ausgeschlossen. Mein Hautbild ist vollkommen in Ordnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community