Warum diese Rippenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also erst einmal würde ich versuchen die Rippen nicht mehr all zu doll zu belasten.
Danach vielleicht mal etwas kühlen, aber nicht zu viel.
Und dann morgen bzw. heute einen Arzt aufsuchen, welcher sich das ganze mal anschaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das könnte eine Prellung der Rippe/n sein. Auch in Bruch einer Rippe wäre nicht unwahrscheinlich !

Bitte unverzüglich zum Arzt gehen, denn sollte es evtl. gesplittert sein, so können sich kleinste Knochenstücke z.B. in die Lunge bohren !

Also bitte gleich zur Notaufnahme des nächsten KH, danke !

Gruss & Gute Besserung: Tormitorium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind genau die Anzeichen einer starken Rippenprellung, oder sogar Bruch. Kenn ich auswendig, hatte das Problem schon zweimal. Ja, komischerweise wurde bei mir auch nix blau.

Diese Schmerzen sind tückisch. Eine falsche Bewegung, und ich meinte man sticht mit ein Messer rein.

Am komischsten war es dass man nicht im liegen schlafen kann.so im halbliegen war es am besten.

Je nach Stärke der Prellung kann es bis zu 8 Wochen dauern bis es vorbei ist.

Werden die Schmerzen stärker lass dich Röntgen.

Gemacht wird nicht viel, brauchst kein Gips oder Verband. Einfach schonen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung