Frage von tamanegi, 74

Warum denken manche Menschen, dass Asexuelle schlechte Erfahrungen gemacht haben?

Ich z.b hatte nie eine Beziehung( und will auch keine), werde auch öfters gefragt, ob ich einen Freund will. Also mir ist nie irgendwas passiert oder so und meine Familie ist auch sehr tollerant und aufgeklärt, jedoch muss ich mir immer von Leuten anhören, dass ich bestimmt schlechte Erfahrungen hatte oder noch nicht der Richtige kam. Sind diese Leute einfach nur uninformiert?

Antwort
von imadream, 54

Keinen Freund zu wollen und asexuell zu sein hat nichts miteinander zu tun..
Und ja, die Leute sind sehr uninformiert, stecken zu schnell in Schubladen und halten an ihren Vorurteilen fest. Sie versuchen das einzuordnen was sie hören.

Kommentar von tamanegi ,

Für mich ja, da es verschiedene formen von Asexualität gibt und ich weder Sex noch eine Beziehung haben möchte

Kommentar von imadream ,

Ja, ich weise ja nur darauf hin, dass es nicht immer so ist :)

Kommentar von tamanegi ,

Weiß ich doch, nur dass alles hier auf mich bezogen ist, da musst du mich nicht drauf hinweisen:)

Kommentar von imadream ,

Ich meinte eher die anderen Leute die diese Frage vielleicht sehen :D Aber natürlich hast du recht.

Antwort
von GermanGold, 37

Du solltest dir nicht so viele Gedanken um das Unwissen solcher Leute machen.. was nützt es dir? :) Asexualität gibt es in Reinform und wer das nicht weiß, soll sich informieren. Vllt findest du im Netz ja eine Seite, die Asexualität mal gut zusammenfasst und sobald jemand wieder so unwissend auf dich reagiert, gib dieser Person einfach den Link zu der Seite und fertig :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community